PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 941733 (ICOP Technology GmbH)
  • ICOP Technology GmbH
  • Beethovenplatz 1-3
  • 60325 Frankfurt am Main
  • http://www.icoptech.eu
  • Ansprechpartner
  • Michael Edelmann
  • +49 (69) 2475687-21

iCOPs VDX3-PCI Half-Size CPU Board verlängert Lebenszyklus bestehender Applikationen

Mit dem VDX3-PCI hat iCOP ein PCI-Board entwickelt, das speziell darauf ausgerichtet ist, bestehende Anwendungen aufrecht zu erhalten

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Um den sich stellenden Anforderungen der unterschiedlichsten Art gerecht zu werden, benötigen Entwickler das geeignete informationstechnische Equipment. Damit sie neue Anwendungen leichter umsetzen ebenso wie bestehende Applikationen funktionstüchtig erhalten können, hat iCOP das Half-Size CPU-Board VDX3-PCI entwickelt. Wie auch das VDX3-6724 ISA-Board von iCOP, ist das VDX3-PCI dank seiner Ausstattung speziell dazu geeignet, den Lebenszyklus bestehender Anwendungen, die über den PCI-Bus mit anderen I/O-Modulen kommunizieren, aufrecht zu erhalten bzw. zu verlängern. Interessenten können den Hersteller von Industriecontrollern und den neuen VDX3-PCI auf der Embedded World vom 26. bis 28. Februar 2019 in Nürnberg in Halle 1, Stand 102 kennenlernen.

Basierend auf dem Vortex86 DX3 1-GHz-Prozessor und einem 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher ist das neue VDX3-PCI Half-Size CPU-Board mit PCI Bus, 2 x COM, 2 x USB, VGA und LVDS ausgestattet, um allen Ansprüchen zu begegnen. Darüber hinaus verfügt das Board über alle erforderlichen Schnittstellen um sich mit IDE, SATA oder Compact Flash zu verbinden.

Die neue Embedded-Lösung eignet sich für den Einsatz in anspruchsvollen, herausfordernden Umgebungen und gewährleistet volle Funktionalität in einem Temperaturbereich zwischen -40°C bis +85°C - das Board kann bei Minustemperaturen sogar gebootet werden.

Leistungsmerkmale des VDX3-PCI im Überblick
  • energieeffiziente x86-Architektur basierende Vortex86 DX3 1 GHz CPU
  • 2 GB DDR3 RAM
  • VGA, LVDS, GbE, 2 x USB, 2 x COM, PCI, SATA DoM, IDE Dom, Compact Flash
  • Temperaturbereich: -40 °C ~ +85 °C, Boot-Support bei Minustemperatur
  • Artikelnummern: VDX3-PCI-7S4E, VDX3-PCI-7S5E, VDX3-PCI-7D4E, VDX3-PCI-7D4E
Das VDX3-PCI ist ab sofort erhältlich. Anfragen an Michael Edelmann, michael.edelmann@icoptech.eu oder +49(0)69-2475-687-o

Weiterführende Informationen und Details unter http://www.icop.com.tw/product/VDX3-PCI

Website Promotion

ICOP Technology GmbH

ICOP Technology, ein Mitglied der DM&P Group, wurde 1989 als Entwickler und Hersteller von Industriecontrollern gegründet. Beeinflusst durch das explosive Wachstum der Industrierechnernachfrage Anfang der 1990er Jahre, hat sich ICOP auf die Adaption der x86 System-on-Chip (SoC) Technologie konzentriert und einen sich guten Ruf im Bereich der robusten Embedded Single Board Computer (SBCs) aufgebaut, die das Unternehmen in Anwendungsfelder integriert, bei denen geringer Platzbedarf, geringer Stromverbrauch, Langlebigkeit oder die Unterstützung eines erweiterten Temperaturbereichs gefordert sind.

30 Jahre Erfahrung verhalfen ICOP heute zu einem umfangreichen Portfolio an SBCs & CPU-Modulen, Panel-PCs, Box-PCs und Robotik-Lösungen. Sowohl als Standardprodukte als auch im Rahmen von ODM/OEM-Dienstleistungen individuell entwickelt und gefertigt. Hierfür unterhält das Unternehmen Fertigungsstätten sowohl in Taiwan als auch in China und Niederlassungen in Großstädten rund um den Globus.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.