ICOP entwickelt Steuereinheit mit Überspannungsschutz

Das neue nach ISO 7637-2 und ISO 16750-2 zertifizierte CPU-Modul VDX3-EITX von iCOP steuert Fahrzeuge und Maschinen und schützt vor Spannungsspitzen

VDX3-EITX TOP (PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Für den Personen- wie den Güterverkehr gelten besondere Normen und Regelungen. Bis hinunter zum kleinsten Bauteil sind sie darauf ausgelegt, die zu transportierenden Menschen und Güter sowie Fahrzeug, Fahrer und Umgebung bestmöglich abzusichern. Speziell für den Transportsektor hat iCOP deshalb das Computer Board VDX3-EITX entwickelt – ausgestattet mit einem Überspannungsschutz verhindert es Spannungsspitzen, die im schlimmsten Fall die Elektronik im Fahrzeug zerstören. Das Board hat alle relevanten Tests bestanden, die im Fahrzeugbereich vorausgesetzt werden und ist nach ISO 7637-2 und ISO 16750-2 zertifiziert.

Leistungsfähige Computer Boards mit breitgefächerten Anwendungsbereichen

Haupteinsatzgebiete für das VDX3-EITX liegen in der Logistik. Ursprünglich war das Board von iCOP spezifisch für einen Kunden aus der Transportbranche entwickelt worden. Denkbar ist der Einsatz in der Personenbeförderung, im Fahrzeugmanagement, im Verkehrsmanagement etc. Mit seiner leistungsfähigen Ausstattung kann das Modul aber auch in der industriellen Automation, für Maschinensteuerungen und vieles mehr eingesetzt werden.

Das robuste CPU-Modul ist als Single- oder Dual-Core-Version mit 2GB DDR3 RAM Onboard sowie SATA und Compact Flash erhältlich. Mögliche Betriebssysteme für den VDX3-EITX sind Windows 7 (oder frühere Windows-Systeme), Ubuntu, Debian, VxWorks und QNX.

Da neben den Standardprodukten auch alle kundenspezifischen Sonderlösungen direkt bei iCOP entworfen, entwickelt und gefertigt werden, profitieren Anwender von passenden Lösungen, auf die außerdem eine Verfügbarkeit von mindestens 10 Jahren garantiert wird.

Features und Funktionen des VDX3-EITX im Überblick
  • Vortex86DX3 1GHz Prozessor
  • 2GB DDR3 RAM
  • Zertifizierung nach ISO 7637-2 und ISO 16750-2
  • Giga LAN, LAN, VGA, 24-bit LVDS, 3 x RS232, RS485, 6 x USB, CAN Bus, Audio, DIO
  • Betriebstemperatur -40 °C bis +85 °C
  • +12 ~ +24 VDC
Anfragen an Michael Edelmann unter michael.edelmann@icoptech.eu oder +49(0)69-2475-687-0

Weiterführende Informationen unter: www.icoptech.eu

Weitere Meldungen:
https://www.pressebox.de/inaktiv/icop-technology-gmbh/ICOP-Technology-erweitert-EBOX-Box-PC-Serie/boxid/813616

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/icop-technology-gmbh/ICOP-Technology-erweitert-seine-Panel-PC-Auswahl/boxid/828469
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.