ICO GmbH stellt eigenen Industrie-Terminal mit IP65-Schutz vor

ICO-Terminal "Hygrolion" mit resistivem Touchdisplay - ideal für den Einsatz in rauher Industrieumgebung

Produktfoto Hygrolion (PresseBox) ( Diez, )
Der Einsatz in rauher industrieller Umgebung stellt an die dort eingesetzten Rechner ganz besondere Anforderungen. Wirksamer Schutz vor Staub- und Feuchtigkeitseinwirkung ist oft eine Grundbedingung. Mit dem IP65-Terminal "Hygrolion" stellt ICO nun einen Industriecomputer vor, der diese Voraussetzungen mehr als erfüllt. Dank der hervorragenden Verarbeitung, des verwendeten EGO-Isoliermassenbands und der Skintopverschraubung für die Kabelausführung gibt es keinerlei Fugen und Lüftungsschlitze. Durch sein robustes, gepulvertes Metallgehäuse und die lüfterlose Computertechnik ist der Hygrolion perfekt gegen Außeneinwirkungen geschützt. Daher findet er seinen Einsatz neben der Automobil-, Metall-, Chemie und holzverarbeitenden Industrie noch in vielen weiteren Bereichen. Der IP-Schutz wurde nach DIN EN 60529 (VDE 0470) vom deutschen Prüfbetrieb EXAM BBG Prüf- und Zertifizier GmbH durchgeführt.
Die Bedienung erfolgt komfortabel über das integrierte resistive und schockresistente Touchscreen-Display (1024 x 768). Optional liefert ICO einen passenden Standfuß und eine IP65-Tastatur dazu. Weitere Informationen gibt es unter www.hygrolion.de.
 
• Gehäusemaße/B/H/T (mm): 420/340/310
• Schutzklasse: IP65
• Display/TFT: resistives Touchscreen (1024 x 768)
• Leistung/System: VIA CLE266 VT8623 + VT8235 Chipsatz
• VIA Eden 1Ghz CPU (lüsterlos)
• 256 MB RAM
• 1x 40 GB 2,5" HDD
• Anschlüsse:
- 2x USB 2.0
- Maus/Tastatur
- 2x RS232
- Stromversorgung 12VDC@6.66A
- Power Adapter 90~264VAC 47 ~ 63 Hz
• Umgebungsbedingungen:
- Betriebstemp. 0°C~45°C

Ansprechpartner im Vertrieb:
Gunther Sander
Telefon: 06432-9139-713
Telefax: 06432-9139-2713
E-Mail: g.sander@ico.de
Web: www.hygrolion.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.