Mit Vielfalt zum Ziel: Prozessmanagement-Software ibo Prometheus.NET eröffnet Perspektiven

Profilsichten, Risikomanagement und Analyse für BPMN, Folgeplan und andere Darstellungen

ibo-Prometheus-Editionen-Treppe (PresseBox) ( Wettenberg, )
Die Prozessmanagement-Software ibo Prometheus.NET zeichnet sich durch Darstellungsvielfalt und differenzierte Auswertungsperspektiven aus. Welche Darstellung im Prozessmanagement genutzt wird, hängt vom Unternehmen, von der eigenen Prozessmanagementgeschichte und vor allem von den Zielen und Perspektiven ab. Deshalb bietet ibo Prometheus.NET verschiedene Darstellungsvarianten. Wer sich für dafür entscheidet, kann zwischen Folgeplan, BPMN, Prozessdiagramm, Prozesslandkarte und anderen Darstellungen wählen. Eine der zentralen Neuerungen in der gerade veröffentlichten Version 3.6 ist die Erweiterung des Risikomanagements und der Analyse auf die verschiedenen Darstellungsformen.

Passgenaue Informationen mit Profilsichten
Dabei verfolgt die ibo Software GmbH aus Wettenberg das Ziel, allen Anwendern den Rahmen für eine maßgeschneiderte Lösung innerhalb ihrer Prozessmanagement-Welten zu bieten. Teil dieses Konzeptes sind auch die frei konfigurierbaren Ansichten. Welche Informationen an welchem Prozesselement angezeigt werden, kann nicht nur von Unternehmen zu Unternehmen variieren, sondern auch für die unterschiedlichen Zielgruppen innerhalb des Unternehmens: Die IT-Abteilung benötigt andere Informationen als die Fachabteilung. Die Anforderungen an die Prozessdarstellung können aber auch je nach Aufgabenstellung variieren. Wer den Prozess als Anleitung nutzt, um das konkrete Prozessziel zu erreichen, benötigt andere Informationen wie der Risikomanagementexperte, der das Interne Kontroll-System (Stichwort IKS), also die Verbindung von Risiken und Kontrollen innerhalb der Prozesslandschaft untersucht. Mit dem Profilsichtenkonzept von ibo Prometheus.NET steht den Anwendern ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem die Prozessdarstellung für jede Zielgruppe und für jede Aufgabenstellung maßgeschneidert werden kann.

Mehr Auswertungen und neue Details
Neue Reports und der Ausbau der bestehenden Auswertungen liefern präsentationsreife Ergebnisse mit weiteren Verbesserungen im Detail. Auch die anderen Programmbereiche können mit zahlreichen Neuerungen aufwarten, die den Anwender bei seiner täglichen Arbeit mit der Prozessmanagement-Software unterstützen.

"Mit der Motivation aus der Auszeichnung mit dem Innovationspreis-IT haben sich unsere Entwickler mächtig ins Zeug gelegt und eine vor allem auch im Detail rundum gelungene Programmversion abgeliefert", zeigt sich der Produktmanager Dirk Wudtke sehr zufrieden.

Mehr Informationen
Ausführliche Informationen zu den Produkten und Ansprechpartnern stehen auf der Produkthomepage zur Verfügung: www.ibo.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.