PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499250 (ibo Software GmbH)
  • ibo Software GmbH
  • Im Westpark 8
  • 35435 Wettenberg
  • http://www.ibo.de
  • Ansprechpartner
  • Siegfried Gröf
  • +49 (641) 98210-700

Mehr Erfolg in Mitarbeitergesprächen mit dem Beurteilungsvorbereiter

Neue Rolle in Mitarbeiterbeurteilungen bei hoher Leitungsspanne

(PresseBox) (Wettenberg, ) Mitarbeitergespräche und Zielgespräche haben sich in den letzten Jahren als wirkungsvolles Instrument in der Mitarbeiterführung etabliert. Vielen Unternehmen genügt es nicht mehr, ihre Mitarbeiter nach der Einstellung nur punktuell und bedarfsgerecht weiterzubilden. Mit einer regelmäßigen Bewertung der geleisteten Arbeit und zielgerichteten Maßnahmen können die Mitarbeiter so auf zukünftige Aufgaben vorbereitet werden. Für eine konstruktive und konzeptionelle Entwicklung ist es wichtig, die Mitarbeiter in diesen Prozess auch selbst einzubinden – in Form von Mitarbeiter- bzw. Zielgesprächen.

Das Personalmanagementsystem ibo Pegasus.NET der Wettenberger ibo Software GmbH bietet mit dem Beurteilungsworkflow dafür effektive Unterstützung sowohl für die organisatorische Konzeption und Abwicklung der Gespräche als auch für die Archivierung der Ergebnisse. Dabei werden sowohl der Rückblick auf den Bewertungszeitraum aus Mitarbeiter- und Vorgesetztensicht, die sich daraus ergebenden Personalentwicklungsmaßnahmen als auch die neuen Ziele berücksichtigt. Gerade bei Unternehmen mit hohen Leitungsspannen ist der personalverantwortliche Vorgesetzte von der alltäglichen Arbeit seiner Mitarbeiter oft schon zu weit entfernt, um eine fundierte Bewertung der einzelnen Anforderungen/Qualifikationen vorzunehmen. In diesen Fällen empfiehlt es sich, einen Kollegen mit Team- oder Gruppenleitungsfunktion für die Bewertung des Mitarbeiters einzusetzen.

Für diese Aufgabe kennt ibo Pegasus.NET die Rolle des Beurteilungsvorbereiters. Für jeden Mitarbeiter kann ein Beurteilungsvorbereiter definiert werden. Dieser Beurteilungsvorbereiter führt dann im ersten Schritt des Workflows die sogenannte Fremdbeurteilung durch. Diese Bewertung beinhaltet die Sicht des Vorgesetzten auf den Mitarbeiter. Parallel dazu führt der Mitarbeiter seine Selbstbeurteilung durch. Diese Vorarbeiten nutzt der Personalverantwortliche, um sich auf die Einigungssitzung vorzubereiten. In dieser Sitzung gleicht der Personalverantwortliche gemeinsam mit dem Mitarbeiter Selbst- und Fremdbild miteinander ab, bespricht konkrete Weiterbildungsmaßnahmen und definiert die neuen Ziele für den folgenden Bewertungszeitraum.

Das Personalmanagementsystem ibo Pegasus.NET bietet einen großen Gestaltungsspielraum für den Beurteilungs-Workflow. Bei der Konzeption des Beurteilungsbogens können die zu bewertenden Anforderungen/Qualifikationen von der Stelle oder der Funktion herangezogen werden. Darüber hinaus können aber auch weitere individuell zugeordnet werden. Sie können bei der Bewertung unterschiedliche Skalen nutzen oder sogar selbst konzipieren. Geschlossene und offene Fragen sowie frei formulierte Ziele, die den einzelnen Bewertungsphasen zugeordnet werden, runden die Gestaltungsmöglichkeiten des Beurteilungsbogens ab.

Weitere Informationen zur Personalmanagement-Software ibo Pegasus.NET finden Sie auf der Firmenhomepage: www.ibo.de

Website Promotion

ibo Software GmbH

Seit 30 Jahren engagiert sich die ibo Gruppe erfolgreich für die Weiterentwicklung organisatorischer Themen und Standards. Im Fokus stehen die Themen Prozessmanagement, Projektmanagement, Business Analyse, Produktmanagement, Personalmanagement, Change Management und Revision. Mit über 20.000 eingesetzten Software-Lizenzen sind die Lösungen der ibo Software GmbH europaweit und branchenübergreifend im Einsatz. Namhafte Referenzen u. a. aus den Branchen Finanz-, Energiedienstleister, Industrie und öffentliche Verwaltung bestätigen das Vertrauen. Softwarebegleitende Einführungs- und Schulungsmaßnahmen stellen sicher, dass die Kunden das volle Leistungsspektrum der Software ausschöpfen und ihren Unternehmenserfolg messbar steigern.