IBM kündigt Tauschprogramm "Change and win" für bei Kunden installierte HP-Rechner und Sun-Server an Tauschprämie für HP- und Sun-Systeme

Rechner werden in Zahlung genommen / Kostenfreie Schulung und Unterstützung

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Nach dem Erfolg des HP Trade In-Programms "Change and win" bietet IBM jetzt auch ein vergleichbares Tauschprogramm für Sun-Server an. Wird ein Kaufvertrag für IBM Power Systems-Server im Rahmen eines Konsolidierungsprojekts abgeschlossen, kann der Kunde Systeme in Zahlung geben und erhält dafür eine individuelle Tauschprämie.

"Wir bekommen verschiedene Anfragen von Kunden anderer Hersteller, die nach Alternativen für ihre installierten Sun- oder HP-Systeme suchen", sagt Michael Hölken, Power System Plattform Manager bei IBM. "In einem ersten Schritt hatten wir deshalb das HP Tauschprogramm 'Change and win' ins Leben gerufen, das nun auf Sun-Server erweitert wird. Durch unsere Roadmap und den Einsatz der neuen POWER6-Technologie können wir dem Kunden mit den IBM Power Systems-Servern nicht nur eine mögliche Steigerung der Leistung und Energieeffizienz bieten, sondern auch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis."

Im Rahmen des IBM Programms "Migrate Now" wird der kundenindividuelle Ist-Zustand beim Kunden erfasst und eine Migrationsstrategie definiert. Daneben wird eine kostenfreie Schulung angeboten, die das erforderliche Wissen für den Plattformwechsel zur Verfügung stellt.

Durch die Migration auf IBM Power Systems können Kunden eine Vielzahl ihrer HP- und Sun-Systeme auf einem einzigen Server konsolidieren. Dadurch kann die Rechnerauslastung spürbar verbessert und die Energie- und Betriebskosten können gesenkt werden. Zusätzlich kann das Systemmanagement vereinfacht werden. Die IBM Power Systems-Server mit POWER6-Prozessoren und Virtualisierungstechnologie laufen sowohl unter UNIX als auch Linux und dem Betriebssystem IBM i. Ein Wechsel von HP- und Sun-Systemen auf IBM Power Systems ist zu den aktuellen Konditionen noch bis zum 31. Dezember 2008 möglich.

Weitere Informationen unter www.ibm.com/... .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.