PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185100 (IBM Deutschland GmbH)
  • IBM Deutschland GmbH
  • IBM-Allee 1
  • 71139 Ehningen
  • http://www.de.ibm.com
  • Ansprechpartner
  • Martina Krelaus
  • +49 (711) 785-3639

IBM Services für Kühlschränke

IBM Support Center in Erfurt beantwortet Fragen rund um Kühlschränke von Dometic / Europaweiter Service in bislang zehn Sprachen / Outtasking des technischen Supports auch für Produkte jenseits der IT möglich

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die Dometic GmbH aus Siegen hat mit der IBM einen Vertrag zur Unterstützung von Wartungsarbeiten durch telefonischen Service abgeschlossen. Das Besondere am Vertragsgegenstand ist, dass es sich keineswegs um die Wartung von Soft- oder Hardwareausstattung handelt, sondern um einen Sicherheitscheck für Kühlschränke - ein europaweit getriebenes Projekt von Dometic. Das Siegener Unternehmen bietet in mehr als hundert Ländern Lösungen für Freizeitfahrzeuge und Boote sowie Spezialkühlschränke für unterschiedliche Bereiche an. Das IBM Support Center in Erfurt fungiert im Rahmen des Projekts als zentrale Anlaufstelle, die Anrufe entgegennimmt, Fragen beantwortet und dem Kunden den geographisch nächstgelegenen Servicepartner in Europa vermittelt.

"Natürlich macht ein großer Teil unseres Geschäfts die Wartung von IT-Produkten aus", so Erik-Werner Radtke, Executive Maintenance & Technical Support von IBM. "Dazu gehören IBM Produkte ebenso wie Produkte anderer Hersteller. Auch Produkte mit einer gewissen Nähe zur IT, wie zum Beispiel hochwertige Flachbildschirm Fernseher, gehören in unser Portfolio. Mit Dometic haben wir nun einen Kunden gewonnen, der außerhalb der IT steht.

Das Vertrauen, das Dometic in uns setzt, ist eine große Anerkennung für uns und gleichzeitig ein Zeichen dafür, dass dieser Markt noch viele Chancen birgt."

Die Zahl der eingehenden Anrufe schwankt stark und beläuft sich auf 300 bis 1000 Anrufe pro Tag. Der Service wird derzeit in zehn Sprachen angeboten - zentral operierend in Erfurt und von ganz Europa aus erreichbar. Vorab definierte Service Levels sichern die Qualität. Sollten gravierende Probleme auftauchen, so werden diese an den 2nd Level der Dometic GmbH weitergegeben.

Kühlschränke zum Sicherheitscheck Hinter der Aktion "Kühlschränke zum Sicherheitscheck" verbirgt sich eine Aktion von Dometic für bestimmte Kühlschrankserien für Wohnwagen

Wartung bei der IBM
Die IBM Maintenance und Support Services sind modular aufgebaut und lassen sich zu einer maßgeschneiderten Gesamtlösung kombinieren. Dazu gehören Hardware- und Software Support Services ebenso wie Managed Support Services. Der Kunde profitiert von einer zentralen Anlaufstelle und einer einfachen Vertragsstruktur für die Unterstützung von Hard- und Software unterschiedlicher Anbieter. Im Rahmen von Managed Support Service bietet IBM Technical Support Out-Tasking (TSO) an. Mit TSO erhalten Kunden einen entscheidenden Mehrwert außerhalb des reinen IT-Bereichs. Je nach Anforderung liefert IBM aus einem Komponenten-Baukasten Dienstleistungen wie Störungsannahme, Optimierte Einsatzsteuerung, Logistik, Vor-Ort-Services oder auch zentrale Services wie Teile-Test und Reparatur.

Der Service ist für grundsätzlich alle Branchen mit IT-nahem Produktportfolio verfügbar.

Weitere Informationen zum Serviceangebot der IBM:
http://www.ibm.com/...

Über Dometic
Die Dometic Group ist ein weltweit führender Hersteller innovativer Komfortprodukte für den Wohnwagen-, Reisemobil-, Lkw-, Pkw- und Bootsmarkt.Im Mittelpunkt stehen dabei Produkte, die das Leben unterwegs angenehmer und bequemer machen. Die Produkte der Dometic Group werden in nahezu 100 Ländern der Welt verkauft und hauptsächlich in eigenen Produktionsst www.dometic.com

IBM Deutschland GmbH

For more information about IBM, please visit www.ibm.com.

IBM is a trademark of IBM Corporation in the United States and/or other countries. All other company/product names and service marks may be trademarks or registered trademarks of their respective companies. UNIX is a registered trademark in the United States and other countries licensed exclusively through The Open Group. Linux is a trademark of Linus Torvald. TPC-C and tpmC are trademarks of the Transaction Processing Performance Council.

Sources: www.tpc.org. All results current as of 6/10/08.

(1) IBM Power 595 (5 GHz, 32 chips, 64 cores, 128 threads) with IBM DB2 9.5 TPC-C result of 6,085,166 tpmC ($2.81/tpmC, configuration available 12/10/08) vs. HP Superdome (1.6 GHz, 64 chips, 128 cores, 256 threads) with Oracle 10g TPC-C result of 4,092,799 tpmC ($2.93/tpmC, configuration available 08/06/07).

(2) Energy comparison is maximum energy usage in WATTS. HP usage from HP Integrity Superdome Quickspecs at www.hp.com as of June 6, 2008

(3) SW Licensing savings based on IBM PVU pricing. Itanium processors have a PVU of 100 per core and POWER6 has a PVU of 120 per core. Therefore with 66% less cores, but pricing that is 20% higher per core, the licensing cost is 66% / 1.2 = 55% less. More information about PVU pricing is available at http://www-306.ibm.com/....

(4) Floor space comparison is in square feet. HP data is from HP Integrity Superdome Quickspecs at www.hp.com as of June 6, 2008

(5) Gartner, Inc. "U.S. Data Centers: The Calm Before the Storm" by Rakesh Kumar, September 25, 2007