PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 759578 (IBM Deutschland GmbH)
  • IBM Deutschland GmbH
  • IBM-Allee 1
  • 71139 Ehningen
  • http://www.de.ibm.com
  • Ansprechpartner
  • Annette Fassnacht
  • +49 (7034) 15-6281

AT&T und IBM sichern gemeinsam mobile Cloud

Sicherheit und einfacher Zugang zu Cloud-Apps in einer Lösung

(PresseBox) (Ehningen, ) AT&T und IBM bringen gemeinsam eine skalierbare mobile Cloud-Lösung auf den Markt, die hilft, Daten und Apps von Unternehmen zu schützen. Der gemeinsame Ansatz ermöglicht produktives Arbeiten ohne Abstriche bei der Sicherheit und der Nutzererfahrung.

Die wachsende Menge und der steigende Wert von mobilen Daten stellt CIOs heute vor die Herausforderung, Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner sicher über alle Kanäle hinweg zu verbinden. Cyber-Kriminelle nehmen verstärkt mobile Apps, Internetverbindungen und Unternehmensnetzwerke ins Visier, was den Schutz der Daten zusätzlich erschwert. Laut dem AT&T Cybersecurity Insights Report sind die DDoS-Angriffe in den letzten zwei Jahren um 62 Prozent gestiegen. IBM Research hat zudem herausgefunden, dass fast die Hälfte aller Unternehmen kein Budget für die Sicherung der Apps einplant, die sie entwickeln.

Die gemeinsame Lösung von AT&T und IBM bietet einfache Tools, um Geräte, Verbindungen und Daten zu schützen. Die Referenzarchitektur umfasst:

·         IBM MobileFirst Protect für Verwaltung und Kontrolle mobiler Geräte, Apps und Dokumente

·         AT&T NetBond® für hochsichere, skalierbare Netzwerkverbindungen mit IBM SoftLayer

·         IBM Cloud – die SoftLayer Infrastruktur sichert Public- und Private-Clouds für Applikationen und Data-Storage

·         AT&T Work Platform™ ermöglicht separate Abrechnung von Geschäfts- und Privatverbindungen eines privaten Mitarbeitergeräts

„Die Möglichkeiten die Cloud und Mobile bieten, sind beeindruckend. Dennoch muss Sicherheit oberste Priorität haben. Vertrauensvolle Partnerschaften, wie die mit IBM, helfen uns, die veränderten Geschäftsmodelle von heute besser zu adressieren“, so Steve McGaw, Chief Marketing Officer, AT&T Business Solutions.

„IBM Security und AT&T liefern einen Satz komplementärer Werkzeuge, der bereits getestet und leicht einzusetzen ist. Mobilnutzern im Unternehmen ermöglichen wir damit einen stabilen und geschützten Zugang auf Daten und Apps in der Cloud“, so Caleb Barlow, Vice President, IBM Security.

Weitere Informationen finden Sie unter anderem in der englischen Original-Meldung:

http://www-03.ibm.com/press/us/en/pressrelease/47777.wss

Website Promotion