PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182721 (IBC SOLAR AG)
  • IBC SOLAR AG
  • Am Hochgericht 10
  • 96231 Bad Staffelstein
  • http://www.ibc-solar.de
  • Ansprechpartner
  • Katja Letsch
  • +49 (9573) 9224-730

IBC SOLAR mit eigener Produktlinie auf der Intersolar 2008 in München

(PresseBox) (Bad Staffelstein, ) IBC SOLAR, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Systemhäuser, präsentiert auf der Intersolar 2008 in München vom 12. bis 14. Juni seine eigene, erweiterte Produkt-Linie. In Halle C4 Stand C4.248 stellt IBC SOLAR seine neue Wechselrichter-Serie IBC ServeMaster, das Montagesystem IBC TopFix 200 sowie das IBC InterFix 100 zur PV-Dachintegration vor. IBC SOLAR baut damit seine eigene Premium-Linie aus, die neben der bewährten Mehrmarkenstrategie zum Produktportfolio des PV-Systemhauses gehört. Kunden, Partner und Besucher können IBC SOLAR auf der Messe zum ersten Mal im neuen Look und Corporate Design bewundern.

Ein Highlight des Intersolar-Auftritts wird die neue Wechselrichter- Serie IBC ServeMaster darstellen. Die Wechselrichter verfügen über bis zu drei separate Multistring-Eingänge für unterschiedliche Modulbelegungen, die auch auf Master/Slave-Betrieb umschaltbar sind. Dadurch kann sich der IBC ServeMaster über die MPPTracker optimal der Anlagenkonstellation anpassen: Im Master/Slave-Betrieb wird bei geringer Sonneneinstrahlung ein Leistungsteil genutzt, bei höherer Einstrahlung zwei bis drei Eingänge/Leistungsteile. Die eingebaute Netzüberwachung sorgt dafür, dass der Wechselrichter selbst bei Netzstörungen länger am Netz bleibt. Die einphasigen Geräte sind durch die zwei unterschiedlichen Eingangsspannungsbereiche optimal für alle marktüblichen Modultypen geeignet. Die 3-phasigen Geräte verfügen über einen Eingangsspannungsbereich bis 1000V. Alle Geräte haben die Kommunikationsschnittstelle ab Standard mit im Lieferumfang. Ein integrierter DCSchalter gehört ebenfalls zur Standardausstattung. Da der IBC ServeMaster über zwei verschiedene Betriebsmodi verfügt, den Früh-/Abend-Betrieb und Tag-Betrieb, ist er morgens und abends länger am Netz. Dadurch wird eine optimale Ausnutzung der Sonnenenergie garantiert. Die IBC ServeMaster Wechselrichter sind vom Fachpartner besonders einfach zu installieren: Sie wiegen je nach Modell maximal 16 bis 30 kg, verfügen über einen separaten Anschlussbereich mit Steckverbindungen und es sind bereits 16 Länder voreingestellt. Der Installateur muss lediglich das Land und eine Sprache auswählen.

Darüber hinaus stellt IBC SOLAR auf der Intersolar Montagesysteme für PV-Anlagen für Schrägdächer vor. Das IBC TopFix 200, welches eine Eigenentwicklung aus dem Hause IBC SOLAR darstellt, ist aufgrund der vorkonfektionierten Komponenten schnell sowie einfach und flexibel zu installieren und deshalb besonders kosteneffizient und vielseitig anwendbar. Das Montagesystem zur Schrägdachbefestigung ist aus qualitiv hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Aluminium gefertigt und damit besonders langlebig. IBC SOLAR vergibt darauf eine 10-Jahres Garantie.

Außer dem IBC TopFix 200 zur Montage auf dem Dach präsentiert IBC SOLAR auch eine Dachintegrationslösung. Das IBC InterFix 100 passt sich ästhetisch in die Dacheindeckung ein und ersetzt die Dachziegel. Zusammen mit dem Unterdach bilden die Solarmodule eine regensichere Dacheindeckung. Die Dachintegration mit IBC InterFix 100 ist in nahezu allen Schrägdachformen einsetzbar und aufgrund der hochwertigen Materialien besonders langlebig.

"Wir wollen mit unserer eigenen Produktlinie die Marke IBC SOLAR stärker in den Vordergrund rücken", erklärt Udo Möhrstedt, Vorstandsvorsitzender bei IBC SOLAR. "Wir bieten mit unseren Produkten unseren Fachpartnern durchdachte Lösungen aus einer Hand an. Bei den Montagesystemen beispielsweise legen wir besonderen Wert auf eine einfache, schnelle und solide Installation der PV-Systeme."

Darüber hinaus zeigt IBC SOLAR mit der neuen IBC SoloLight, wie eine solarbetriebene Lampe auch netzunabhängig wichtige Punkte wie Straßenkreuzungen oder Bushaltestellen beleuchten kann. Die IBC SoloLight sorgt auch an entfernten Orten kostengünstig für Licht und Sicherheit.

In Halle C4 Stand C4.248 können sich Besucher vom 12. bis 14. Juni über IBC SOLAR
informieren.

IBC SOLAR AG

IBC SOLAR ist seit der Gründung im Jahr 1982 ausschließlich im Sektor Photovoltaik tätig. Derzeit bedient die IBC SOLAR-Unternehmensgruppe mit mehreren Tochtergesellschaften in Europa und Asien den Weltmarkt mit Hochleistungs-Systemen aller Größenordnungen vom Einfamilienhausdach bis zum solaren Großprojekt. Bis heute wurden mehr als 350 Megawatt (MWp) Photovoltaik-Leistung in mehr als 50.000 Solarstrom-Anlagen auf der ganzen Welt geliefert.