Altersversorgung im Baugewerbe: Kompakter Online-Kurs informiert über Rentenbeihilfe und Tarifrente

Nächste Termine in der Onlineakademie Handwerk am 17. und 18. Februar

(PresseBox) ( Buxtehude, )
Wie funktioniert die tarifliche Rentenbeihilfe? Was ändert sich mit der neuen Tarifrente Bau? Und für wen gilt welches System? Antworten auf Fragen wie diese und viele weitere Informationen zur überbetrieblichen Altersversorgung für Beschäftigte im Baugewerbe bietet ein neuer Kurs der Onlineakademie Handwerk.

Das Seminar „Tarifliche Rentenbeihilfe für die Generation 50+ und die neue Tarifrente Bau ab 01.01.2016“ findet im virtuellen Schulungsraum statt: Kursteilnehmer können sich einfach von ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus über PC, Internet und Headset live mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern verbinden.

Die nächsten Seminartermine:
17. Februar, 14 bis 15.30 Uhr
18. Februar 10 bis 11.30 Uhr
Kosten: 8,90 € zzgl. MwSt. – für Bauinnungsmitglieder des BGV Schleswig-Holstein ist die Teilnahme kostenlos
Anmeldung bis fünf Tage vor Beginn über www.onlineakademie-handwerk.de.

Die Onlineakademie Handwerk ist ein Kooperationsangebot des Baugewerbeverbands Schleswig-Holstein (BGV) und des Instituts für Berufliche Bildung (IBB).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.