PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 777442 (IBB - Institut für Berufliche Bildung AG)
  • IBB - Institut für Berufliche Bildung AG
  • Bebelstraße 40
  • 21614 Buxtehude
  • https://www.ibb.com/
  • Ansprechpartner
  • Maria da Silva
  • +49 (4161) 5165-750

Altersversorgung im Baugewerbe: Kompakter Online-Kurs informiert über Rentenbeihilfe und Tarifrente

Nächste Termine in der Onlineakademie Handwerk am 17. und 18. Februar

(PresseBox) (Buxtehude, ) Wie funktioniert die tarifliche Rentenbeihilfe? Was ändert sich mit der neuen Tarifrente Bau? Und für wen gilt welches System? Antworten auf Fragen wie diese und viele weitere Informationen zur überbetrieblichen Altersversorgung für Beschäftigte im Baugewerbe bietet ein neuer Kurs der Onlineakademie Handwerk.

Das Seminar „Tarifliche Rentenbeihilfe für die Generation 50+ und die neue Tarifrente Bau ab 01.01.2016“ findet im virtuellen Schulungsraum statt: Kursteilnehmer können sich einfach von ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus über PC, Internet und Headset live mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern verbinden.

Die nächsten Seminartermine:
17. Februar, 14 bis 15.30 Uhr
18. Februar 10 bis 11.30 Uhr
Kosten: 8,90 € zzgl. MwSt. – für Bauinnungsmitglieder des BGV Schleswig-Holstein ist die Teilnahme kostenlos
Anmeldung bis fünf Tage vor Beginn über www.onlineakademie-handwerk.de.

Die Onlineakademie Handwerk ist ein Kooperationsangebot des Baugewerbeverbands Schleswig-Holstein (BGV) und des Instituts für Berufliche Bildung (IBB).

Website Promotion

IBB - Institut für Berufliche Bildung AG

Das IBB Institut für Berufliche Bildung wurde 1985 gegründet und gehört heute mit seinen 100 Stand-orten zu den größten privaten Weiterbildungsanbietern Deutschlands. Bereits 1996 ist das Unternehmen als erster überregionaler Bildungsträger in Deutschland nach DIN ISO 9001 ff. zertifiziert worden.
Das IBB bietet seinen Teilnehmern eine Vielzahl an maßgeschneiderten Schulungslösungen – vom klassischen Präsenzunterricht über Live-Unterricht in virtuellen Klassenräumen bis hin zu Blended-Learning-Konzepten. In der Virtuellen Online Akademie des Instituts treffen sich täglich Teilnehmer aus Deutschland und dem europäischen Ausland, um unter Moderation von speziell dafür ausgebildeten Dozenten gemeinsam zu lernen und zu arbeiten. Das IBB ist damit einer der größten deutschen Anbieter virtueller Lernszenarien in der beruflichen Bildung.
Der VermittlungsCampus des Unternehmens bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, die Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte berufstätige Menschen sowie Arbeitssuchende nutzen können, um ihr berufliches Profil optimal zu ergänzen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ibb.com.