iBAHN treibt Expansion in den Nahen Osten voran

(PresseBox) ( Köln, )
iBAHN, einer der führenden Anbieter von sicheren WLAN- und LAN-Breitbanddiensten für Geschäftsreisende, hat im Zuge seiner weltweiten Expansion jetzt die Geschäftstätigkeit in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, aufgenommen.

Mit dem verstärkten Engagement im Nahen Osten setzt iBAHN seine in Europa und den USA erfolgreiche Expansionsstrategie fort und sichert sich so eine hervorragende Ausgangsbasis für weiteres geografisches Wachstum. Dubai steht im Mittelpunkt künftiger Entwicklungspläne der Hotelbranche und weist für die nächsten fünf Jahre die weltweit besten Entwicklungsmög-lichkeiten auf.

Die sicheren High-Speed-Internetdienste von iBAHN bieten zukünftigen Partnerhotels die besten Chancen, die Zufriedenheit ihrer Gäste zu sichern. Ein attraktives Finanzierungspro-gramm ermöglicht Hoteliers einen schnellen Return on Investment und macht das High-Speed-Internet zu einer lukrativen zusätzlichen Einnahmequelle.

„Dubai ist für uns eine strategisch wichtige Region, da es eine anerkannte Drehscheibe im internationalen Business ist“, betont Christian Steinkampf, Sales Director Europe, Middle East, Africa (EMEA) bei iBAHN, der das Hotelgewerbe in Dubai besonders gut kennt. „iBAHN ist dafür bekannt, die Ansprüche, die Hoteliers und Gäste gleichermaßen an die Qualität von Internetdiensten haben, voll und ganz zu erfüllen. Darauf werden wir aufbauen, um gemein-sam mit Partnerhotels eine größtmögliche Zufriedenheit bei Geschäftsreisenden zu erreichen und damit die Bindung der Firmengäste an das Hotel zu fördern.“

Seit Anfang 2007 bietet iBAHN Hotelgästen, die unterwegs das Internet nutzen, noch mehr Service und Komfort: Mit dem neuen, innovativen Breitbanddienst „iBAHN Speed Solution“ können Nutzer die gewünschte Übertragungsgeschwindigkeit selbst bestimmen und damit ganz an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Der einzigartige Internet-Service bietet Gästen die Wahl zwischen einem kostenlosen Basis-Internetzugang zum Lesen von E-Mails und Surfen im Netz und einem kostenpflichtigen Premium High-Speed-Zugang, der auch be-sonders bandbreitenstarke Internetanwendungen ermöglicht, wie beispielsweise den Zugriff auf das firmeneigene Netzwerk über einen sicheren VPN-Zugang (Virtual Private Network), Video-Streaming oder Musik-Downloads.

Die High-Speed-Internetverbindungen von iBAHN stehen Gästen der Hotelketten Hilton, InterContinental, Marriott, Rocco Forte, Mandarin Oriental, Ritz Carlton und in vielen anderen führenden Hotels zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.