PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699987 (Hytera Mobilfunk GmbH)
  • Hytera Mobilfunk GmbH
  • Fritz-Hahne-Straße 7
  • 31848 Bad Münder
  • http://www.hytera-mobilfunk.com
  • Ansprechpartner
  • Markus Oltmanns
  • +49 (5042) 998-232

Hytera eröffnet neue Vertriebsstelle und TETRA-DMR-Kompetenzcenter in Peru

(PresseBox) (Bad Münder, ) Aufgrund des steigenden Wachstums in Peru, welches durch die große Nachfrage von TETRA- sowie DMR-Systemen erzielt wurde, eröffnet Hytera ein neues Büro und Kompetenzcenter in Lima, Peru.

Mithilfe des neuen Büros und des Kompetenzcenters in Lima, werden die Lösungen und die Marke Hytera für Lateinamerika weiter entwickelt. Seit dem 04. September 2014 ist der Standort in Lima offiziell eröffnet.

Viele Projekte und eine hohe Nachfrage innerhalb des lateinamerikanischen Marktes haben die Notwendigkeit einer verbesserten, spezialisierten Unterstützung vor Ort gezeigt. Nach erfolgreichen Markteintritten im öffentlichen und privaten Sektor, verstärkt Hytera mit dem neuen Büro seinen Vertrieb, das Projektmanagement und die technischen Entwicklungen in Peru. Hytera Communications ltd. (Firmenzentrale), Hytera Mobilfunk GmbH (TETRA-Kompetenzcenter) und ihre Partner, haben sich in Lateinamerika als Marktführer für TETRA-/TEDS- und DMR-Kommunikationssysteme positioniert.

Besonders die Kunden im Bereich öffentliche Sicherheit, öffentlicher Verkehr und Versorgungsunternehmen profitieren von der neusten Generation der ACCESSNET®-T IP TETRA-Technologie. Kunden aus einsatzkritischen Bereichen, wie zum Beispiel offizielle Regierungsstellen aus Venezuela, der Dominikanischen Republik, Peru, Brasilien und Argentinien haben ihre Kommunikation durch die Nutzung von Hytera TETRA- und DMR-Lösungen verbessert.

Matthias Klausing, Geschäftsführer der Hytera Mobilfunk GmbH: "Wir freuen uns sehr ein Büro in einem so schnell wachsenden Markt wie Peru zu eröffnen. Unsere vergangenen Erfolge, speziell in Peru, haben gezeigt, dass ein es eine zunehmende Nachfrage für einsatzkritische Kommunikation gibt. Ein Team vor Ort zu haben, das schnell und zuverlässig reagieren kann, ist der beste Weg um unsere Kunden in Lateinamerika zu unterstützen."

Hytera Kunden in Lateinamerika sind: Ministerio del Interior de Peru, Policia Nacional del Peru, Gobierno de Lambayeque, Gobierno de Puno, Gobierno de Cajamarca, Municipalidad de Gregorio Albarracin, MAKRO, Egasa, Perurail, Ministerio del Poder para Relaciones Interiores de Venezuela, Ministerio de la Presidencia de la Republica Dominicana, Gobierno de Alagoas en Brasil, Gobierno de Mendoza, Gobierno de Salta e YPF in Argentina, Metro de Santiago de Chile.

Website Promotion

Hytera Mobilfunk GmbH

Bei der Hytera Mobilfunk GmbH handelt es sich um die auf Professionelle Mobilfunksysteme spezialisierte 100-prozentige Tochter von Hytera Communications Ltd. Das Unternehmen entwickelt und realisiert Professionelle Mobilfunksysteme und Applikationen für Unternehmen sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). Es agiert weltweit und hat Mobilfunksysteme nach dem internationalen TETRA-Standard in über 40 Ländern geliefert und in Betrieb genommen. Der Firmensitz ist in Deutschland (Bad Münder).

Hytera Communications Ltd.

Hytera ist ein führender Hersteller und Lieferant professioneller drahtloser Kommunikationssysteme und hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden weltweit optimale und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Hyteras Kunden sind professionelle Anwender in den Bereichen Regierung, Öffentliche Sicherheit, Transport- und Versorgungsunternehmen sowie Firmen- und Geschäftskunden.

Hytera hat ein weltweites Vertriebsnetz mit drei Tochtergesellschaften in den USA, UK und Deutschland und verfügt weltweit über mehr als 20 Büros und 600 Vertriebspartner. Hytera Communications Ltd. hat weltweit rund 2.500 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 118 Mio. €.