RØDE mit neuem USB-Mikrofon

Das NT-USB MINI

RØDE NT-USB MINI (PresseBox) ( Hünstetten, )
Der australische Mikrofonspezialist RØDE präsentiert mit dem „NT-USB MINI“ ein neues und vielseitig nutzbares Studio-USB-Mikrofon. Mit nur 11 cm Höhe angenehm kompakt, dabei robust und mit seinem Stahlgehäuse satte 585 g schwer, eignet sich dieses Nieren-Kondensatormikrofon ideal zum Podcasten, Streamen, zur Nachvertonung, für Gamer und natürlich zur Aufnahme von Gesang und Naturinstrumenten.

Der Clou und ein absolutes Novum: Der runde Stahlsockel ist magnetisch! Das Mikrofon kann zur Tischnutzung mit seiner praktischen Gabelhalterung einfach aufgesteckt werden – es hält dann bombenfest. Möchte man das Mikrofon lieber an einem Stativ oder Gelenkarm verwenden, zieht man es einfach vom Sockel ab – kein Schrauben, kein Klemmen. Und dank des um 360° schwenkbaren Mikrofongehäuses lässt sich das NT-USB MINI bequem in die jeweils gewünschte Position bringen. Der RØDE-Schriftzug auf der Vorderseite verweist dabei auf die korrekte Einsprechrichtung.

Ansonsten bietet das NT-USB MINI alles, was man von einem modernen USB-Mikrofon erwartet: Plug&Play ohne Treiberinstallation, Stromversorgung über USB, hochwertige 24-Bit-Digitalwandler und einen regelbaren Kopfhörerausgang auf der Rückseite. Mit dem im Lautstärkeregler integrierten Druckschalter lässt sich für Overdubs das Direkt-Monitoring aktivieren, das 
Mikrofonsignal wird dann latenzfrei direkt auf die Kopfhörer gelegt.

Das NT-USB MINI wird in RØDEs High-Tech-Werk in Sydney hergestellt, im Lieferumfang ist ein USB-C auf USB-A Kabel sowie ein 3/8“-Stativadapter. Die Erstauslieferung erfolgt am 20. Februar 2020, im Handel wird es für 119,00 EUR (unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.) erhältlich sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.