Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1032853

Hygenia-Net GmbH Koglkopfstraße 17 83707 Bad Wiessee, Deutschland https://www.hygenia-net.com
Ansprechpartner:in Frau Olivia Ziriakus +49 8022 7054997
Logo der Firma Hygenia-Net GmbH
Hygenia-Net GmbH

Coronavirus-Pandemie….und kein Ende in Sicht

Ist Ihr Unternehmen für weiter steigende Infektionsgefahren - gut gerüstet?

(PresseBox) (Bad Wiessee, )
Unser Digitaler Pandemie-Notfallplan ist in Deutsch & Englisch komplett vorgefertigt, fachlich ausgearbeitet und natürlich individuell beschreibbar  -   jetzt online erhältlich! 

Alle Aktivitätspläne sind komplett ausgearbeitet, jedes Formular, Checkliste, Hygiene- oder Notfallplan ist individuell beschreibbar und wird am PC nur noch mit den individuellen Betriebsdaten, wichtigen Einzelheiten und objektbezogenen  Angaben ausgefüllt/ergänzt - auf jedes Unternehmen, jede Branche  oder auch Gemeinschaftseinrichtung sofort anwendbar.

Jeder weiß sofort WAS WANN und WIE zu tun ist
  • Alarmierungspläne - Katastrophenschutzpläne - Teamplan/Krisenstab
  • Notfallpläne Mitarbeiter - Homeoffice-Pläne - Funktions-/Technikplan
  • Backup Pläne - Notfallbevorratungspläne - Komplettes Krisen HACCP Management
  • Funktionsplan Sanitätsraum/Betriebsarzt - Quarantäne-/Notfallplan
  • Hygieneregeln für Mitarbeiter Besucher, Bewohner, Angehörige und Zulieferer
  • Entwürfe; Infoplakate Aushang: für Mitarbeiter,Besucher,Bewohner, Angehörige, Zulieferer
  • Fertig ausgearbeitete Desinfektions-und Reinigungspläne für verschiedenste Abteilungen
  • Mehrere Hygienepläne in A4 + A3 für alle vorhandenen Abteilungen im Unternehmen
Mit einem guten Krisenmanagement, sprich einer professionellen betriebseigenen Notfallplanung für jegliches Katastrophenszenario das den Betriebsablauf stört, lassen sich die Auswirkungen abfedern und Reaktionszeiten verkürzen. Mit einem solchen Instrumentarium kann das Unternehmen auch im Krisenfall  aufrechterhalten werden. Der Schutz der Mitarbeiter, Kunden, Mitglieder, Zulieferer oder Bewohner und Angehörigen wird gewährleistet, der Betrieb bleibt funktionstüchtig und der normale Betriebsablauf wird so gut wie möglich aufrechterhalten. 

Unser Digitaler Notfallplan Pandemie-Notfallplan besteht aus 2 Teilen mit 165 Seiten, ist eine    Doppelversion in Deutsch & Englisch und per Download erhältlich unter:

https://www.hygenia-net.com/products/pandemic-emergency-plan

Website Promotion

Website Promotion

Hygenia-Net GmbH

Institut für professionelles Hygienemanagement mit Schwerpunkten der Hygienefachberatung in den Bereichen: Qualitätssicherung, Krisenmanagement, Notfallpläne, Pandemie-Notfallplanung, Digitaler Pandemie-Notfallplan, Krisenmanagement für Firmen und Betriebe jeglicher Branche sowie, Alten,- Pflege, - und Gemeinschaftseinrichtungen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.