PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 869767 (HUSS Unternehmensgruppe)
  • HUSS Unternehmensgruppe
  • Joseph-Dollinger-Bogen 5
  • 80807 München
  • http://www.huss.de
  • Ansprechpartner
  • Torsten Buchholz
  • +49 (89) 32391-220

Vision Transport: Technologien und Strategien für den Güterverkehr von morgen

Die Sonderpublikation Vision Transport liegt in den kommenden Ausgaben Zeitung Transport sowie der Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE sowie LOGISTRA bei

(PresseBox) (München, ) In der aktuellen Ausgabe 2017 von „Vision Transport“ stellen Experten aus der Nutzfahrzeug- und Zulieferindustrie, aus den Bereichen IT und Beratung sowie Praktiker aus der Transportlogistik-Branche in Form von Fachbeiträgen und Interviews aktuelle Trends vor und entwerfen Zukunftsperspektiven. Dabei wird die Frage beantwortet, in welcher Weise Entwicklungen im Bereich der alternativen Technologien sowie in der Organisation transportlogistischer Dienstleistungen betriebs- und volkswirtschaftlich sinnvoll umsetzbar sind. Themen der Ausgabe 2017 sind unter anderem: Digitalisierung, autonomes Fahren, Elektromobilität, letzte Meile und Intermodalverkehre.

Vision Transport ist ein Gemeinschaftsprodukt der Zeitung TRANSPORT sowie der Zeitschriften LOGISTIK HEUTE und LOGISTRA. Alle drei Fachperiodika erscheinen im Münchner HUSS-VERLAG. Die Sonderpublikation erscheint ein Mal pro Jahr und ist allen drei Fachmedien beigelegt. Sie ist zudem separat erhältlich.

HUSS Unternehmensgruppe

Transport
Die Fachzeitung Transport richtet sich alle zwei Wochen an Transportunternehmer und Spediteure, die im Auftrag von Handel, Industrie oder Logistikdienstleistern Transporte mit eigenem Fuhrpark durchführen. Transport ist eine unabhängige Zeitung, die sich auf diese Zielgruppe konzentriert und aktuell, kritisch und fundiert einen Überblick über die gesamte Branche vermittelt. Die Redaktion beobachtet Trends und Märkte und arbeitet dazu Themen plakativ, nutzen orientiert, verständlich und Leser freundlich auf. Transport steht für aktuelle Nachrichten aus Gewerbe- und Verkehrspolitik, Verbänden und Unternehmen, Betriebswirtschaftliche Tipps und Kennzahlen für den Unternehmer, eigene Fahrzeugtests mit hohem Praxisbezug, Technik für Fuhrpark, Werkstatt und Lager, wie zum Beispiel Telematik, Flurförderzeuge oder Hallenbau, wichtige Themen rund um Kurier-, Express- und Paketdienste sowie für zukunftsweisende Themen des gewerblichen Güterkraftverkehrs.

HUSS-VERLAG
Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte des Wirtschaftszweigs Logistik sowie der Branchen Touristik, Transport und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Zudem organisiert der HUSS-VERLAG renommierte Branchen-Veranstaltungen, wie etwa Fachforen. Im Laufe der Jahre haben sich auch die Webpräsenzen der Fachmagazine zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, Transport, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs auf der Autobahn und PROFI Werkstatt samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Der Verlag verleiht auch Preise, wie den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply Chain Management Award. Geschäftsführer vom HUSS-VERLAG sind Christoph Huss, Bert Brandenburg und Rainer Langhammer.