VDA und der HUSS-VERLAG gestalten die Messezeitung „IAA aktuell“ im Jahr 2018

"IAA aktuell", die Messezeitung zur Weltleitmesse für Mobilität, Transport und Logistik, liefert den Besuchern zur IAA Nutzfahrzeuge in Hannover tagesaktuelle News, Interviews und Hintergründe

München, (PresseBox) - Zur 67. IAA Nutzfahrzeuge erscheint die offizielle Messezeitung „IAA aktuell“ im Jahr 2018 erneut in Zusammenarbeit mit dem Verband der Automobilindustrie (VDA) und dem HUSS-VERLAG aus München. Nach acht erfolgreichen Ausgaben im Nutzfahrzeug-Messejahr 2016 berichten die Redaktionen der Zeitung Transport sowie der Zeitschriften LOGISTRA, PROFI Werkstatt, busplaner und VISION mobility tagesaktuell, informativ und leserfreundlich über die 67. IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover.

Die Messezeitung „IAA aktuell“ wird an jedem Messetag vom 20. bis 27. September 2018 in einer Auflage von täglich 20.000 Exemplaren erscheinen. Die Messebesucher und Aussteller erhalten jeden Morgen druckfrisch die wichtigsten tagesaktuellen Informationen von der Weltleitmesse für Mobilität, Transport und Logistik, die vom Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstaltet wird.

Viele internationale und nationale Aussteller zeigen auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, welches Potenzial für mehr Transporteffizienz, Umweltschutz und Sicherheit in dieser dynamischen Schlüsselbranche steckt. Hochkarätige Veranstaltungen zu aktuellen Transport- und Nutzfahrzeugthemen, sowie Aktionen und Events ergänzen das Angebot der IAA.

„IAA aktuell“ präsentiert eine Kombination von tagesaktueller Berichterstattung mit spezifischen Inhalten zur weltweiten Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik, dem allgemeinen Marktumfeld Nutzfahrzeuge (Lkw, Transporter, Trailer, Omnibusse, Komponenten, Zubehör und Dienstleistungen) und umfassenden Service-Elementen. Die gesamte Nutzfahrzeugbranche zeigt den IAA-Besuchern ihre Innovationskraft, ihre Kreativität und ihren Pioniergeist.

Zentrale Themen sind die Digitalisierung, die Vernetzung der Logistik auch im Transport, die City-Logistik und neue Fahrzeug- und Antriebstechniken in der Elektromobilität. Vor allem elektrische Verteilerverkehre und weitere Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs im Fernverkehr stehen bei den Ausstellern ganz oben auf der Agenda.

In der „IAA aktuell“ finden die Leser während der IAA Nutzfahrzeuge neben Informationen zur Messe, Nachrichten aus der Branche sowie weitere Informationen zu Unternehmen und neuen Produkten. Zudem gibt es Fakten und praktische Tipps zur Messestadt Hannover. Für die zahlreichen ausländischen Besucher gibt es in der „IAA aktuell“ wieder englischsprachige Informationen.

Neben der gedruckten Version steht „IAA aktuell“ nach Erscheinen digital als kostenloses E-Paper zur Verfügung und kann online bei www.iaa.de gelesen werden. Die „IAA aktuell“ wird an allen IAA-Veranstaltungstagen an den Eingängen des Messegeländes kostenlos verteilt. Darüber hinaus erfolgt eine Verteilung an den Messeständen und Infopoints sowie in ausgesuchten Hotels in und um Hannover.

IAA
Die Internationale Automobil-Ausstellung, abgekürzt IAA, in Frankfurt am Main und Hannover ist neben dem Pariser Autosalon, der Detroit Auto Show, dem Genfer Auto-Salon und der Tokyo Motor Show eine der größten und international bedeutendsten Automobilfachmessen der Welt. Sie findet in ungeraden Jahren als Pkw-Messe in Frankfurt und in geraden Jahren als Nutzfahrzeugmesse in Hannover statt und ist terminlich getrennt nach Fachbesucher- und Publikumstagen. Ausgerichtet wird die IAA vom Verband der Automobilindustrie VDA. In Frankfurt am Main findet vom 14. bis 24. September 2017 die 67. IAA Pkw statt. Im Jahr 2018 in Hannover die IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis 27. September 2018. Die IAA Nutzfahrzeuge ist die internationale Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität mit der weltweit höchsten Medienresonanz. Die Nutzfahrzeugbranche zeigt den IAA-Besuchern ihre Innovationskraft, ihre Kreativität, ihren Pioniergeist. Drei große Themen haben die IAA 2016 dominiert: Elektromobilität, Digitalisierung, Urbane Logistik. 

Verband der Automobilindustrie (VDA)
Der Verband der Automobilindustrie (VDA) ist ein rechtsfähiger Verein mit Sitz in Berlin und der gemeinsame Interessenverband der deutschen Automobilhersteller und -zulieferer. In der Öffentlichkeit ist der VDA bekannt als Veranstalter der jährlich stattfindenden Internationale Automobilausstellung. Die eigentlichen Aufgaben des VDA sind die Interessenvertretung, Meinungsaustausch zwischen den Mitgliedern und die Erarbeitung von Standards wie etwa Empfehlungen für logistische Verfahren von Industriebetrieben oder den De-facto-Standard für EDI in der deutschen Automobilindustrie. Der VDA ist assoziiertes Mitglied im Verband der europäischen Automobilhersteller ACEA und Mitglied im Verband der europäischen Automobilzulieferindustrie CLEPA. Präsident des VDA ist seit 1. Juni 2007 der ehemalige Bundesverkehrsminister Matthias Wissmann. Geschäftsführer des VDA sind Klaus Bräunig, Joachim Damasky und Dr. Kay Lindemann. 

HUSS Unternehmensgruppe

HUSS-VERLAG
Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte des Wirtschaftszweigs Logistik sowie der Branchen Touristik, Transport und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Zudem organisiert der HUSS-VERLAG renommierte Branchen-Veranstaltungen, wie etwa Fachforen. Im Laufe der Jahre haben sich auch die Webpräsenzen der Fachmagazine zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, Transport, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs auf der Autobahn und PROFI Werkstatt samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Der Verlag verleiht auch Preise, wie den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply Chain Management Award. Geschäftsführer vom HUSS-VERLAG sind Christoph Huss, Bert Brandenburg und Rainer Langhammer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.