Revisionssicherheit im Prozess

Revisionssicheres Archiv bildet Grundlage für Elektronische Personalakte im Personalmanagement System.

(PresseBox) ( Ostfildern, )
Über das Modul „Elektronische Personalakte“ für das Personalmanagement System HRS ePMS bindet HR Solutions ein revisionssicheres Archiv in die Software-Lösung ein. Im Prozess der Dokumenten-Ablage wird so bereits eine revisionssichere Aufbewahrung gewährleistet.
Dieses Angebot steht zusätzlich zu den anderen Funktionalitäten des Personalmanagement Systems zur Verfügung. Der Aufruf der elektronischen Akten erfolgt über die Oberfläche der Software-Lösung gemäß den Zugriffsrechten. Dies garantiert eine einfache und klare Benutzerführung.
Dokumente für die elektronischen Personalakten können eingescannt und direkt an das System versendet werden. Dort erfolgt die Zuordnung zum jeweiligen Mitarbeiter. Wahlweise automatisiert oder manuell durch einen autorisierten Mitarbeiter aus dem Personalbereich. Im gleichen Prozess-Schritt wird das gescannte Dokument im Archiv abgelegt und liegt dort revisionssicher vor.
So stehen die Vorteile eines revisionssicheren Archivs zur Verfügung, gekoppelt mit einer auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegten Oberfläche des Systems.
Am 27. und 28. April stellt HR Solutions seine Personalmanagement-Lösung auf der Personal 2010 in Stuttgart vor. Vorzugs-Messekarten können unter marketing@hr-solutions.de angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.