PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 520725 (Hotwire Public Relations Germany GmbH)
  • Hotwire Public Relations Germany GmbH
  • Stephanstraße 1
  • 60313 Frankfurt am Main
  • http://www.hotwirepr.com
  • Ansprechpartner
  • Markus Hermsen
  • +49 (172) 2812915

Hotwire kommuniziert für IT-Sicherheitsanbieter Sophos

PR-Agentur entwickelt Kommunikationsstrategie für "Complete Security"-Portfolio in Deutschland, Österreich und der Schweiz

(PresseBox) (Frankfurt/München, ) Die internationale PR- und Kommunikationsagentur Hotwire (www.hotwirepr.de) wurde mit der Planung und Umsetzung der PR-Aktivitäten des IT-Sicherheitsanbieters Sophos in der DACH-Region beauftragt. Ziele der Kommunikationsarbeit sind die Unterstützung der Integration des übernommen Netzwerkspezialisten Astaro in die globale Sophos-Marke sowie des daraus entstandenen umfangreichen IT-Sicherheitsangebots. Hotwire treibt bereits seit über zwei Jahren die PR-Aktivitäten von Astaro erfolgreich voran, was einen wesentlichen Grund für die Ernennung als neue Sophos-Agentur darstellte.

"Eine Unternehmensübernahme stellt Kommunikatoren immer vor große Herausforderungen, eröffnet gleichzeitig aber auch ein Reihe von neuen Möglichkeiten", sagt Florian Hohenauer, Associate Director bei Hotwire. "Nur mithilfe guter PR-Arbeit lässt sich das Vertrauen aller Stakeholder auf beiden Unternehmensseiten aufrechterhalten." Zur Unterstützung der Unternehmensintegration von Astaro entwickelte Hotwire eine Zwei-Phasen-Kampagne, die zunächst die Corporate-Story der beiden Unternehmen erklärt ("One Company"-Phase) und die dann nach und nach den Fokus auf die Produktkommunikation des nun kompletten IT-Sicherheitsportfolios verschiebt ("Complete Security"-Phase).

Ein zentrales visuelles Kampagnenelement war eine Legobrücke, die Hotwire für den Sophos-Stand auf der CeBIT 2012 konzipierte. Die Brücke, die während der Messe von Besuchern und Sophos-Personal gebaut wurde, bestand auf der einen Seite aus Steinen in Astaro-Orange, auf der anderen aus Steinen in Sophos-Blau und in der Mitte aus weißen Steinen - der neuen Farbe von Sophos. Die Brücke diente des Weiteren als Metapher für das "Complete Security"-Konzept, mit Produktgruppenlogos auf jedem der Pfeiler. Nach der Messe soll nun das lokale Messaging für das neue Sophos-Angebot verbreitet sowie der Bekanntheitsgrad des Unternehmens unter relevanten Branchenmultiplikatoren und vertikalen Zielgruppen erhöht werden.

"Die guten Ergebnisse, die das Hotwire-Team unter der Leitung von Hannah Roericht in den letzten Jahren erzielt hat, waren ein ganz wesentlicher Bestandteil in unserer Entscheidungsfindung", sagt Claudia Seeger, Director Marketing EMEA & APJ bei Sophos. "Astaro hatte nicht nur ein enorm hohes Standing in der deutschen Channel-Presse - was dem Unternehmen sehr wichtig war -, sondern war auch regelmäßig in Wirtschaftsmedien und Tageszeitungen vertreten.

Dies sowie die durchdachten und kreativen Ideen für zukünftige Kommunikationsmaßnahmen haben uns überzeugt, mit Hotwire die richtige Agentur an unserer Seite zu haben. Vor allem die Lego-Idee war genial und hat uns die erfolgreichsten CeBIT-Messetage beschert, die wir in unserer Unternehmensgeschichte je hatten."

Markus Hermsen, Managing Director von Hotwire Deutschland, fügt hinzu: "Wir freuen uns nicht nur darüber, unseren langjährigen Kunden Astaro behalten zu haben, sondern auch, dass wir mit unserer Arbeit das Team von Sophos überzeugen konnten. Hotwire verfügt über eine hohe Expertise im IT- und Services-Bereich. So können wir für unsere Kunden stets Kampagnen entwickeln, die gleichsam strategisch, innovativ als auch messbar sind."

Website Promotion

Hotwire Public Relations Germany GmbH

Hotwire ist eine globale Kommunikationsberatung, die Unternehmen dabei unterstützt, sich in einer immer komplexer werdenden Informations- und Medienlandschaft zu positionieren. Ihre Wurzeln hat die Agentur in der Kommunikation für Technologie-Unternehmen. Aber auch andere komplexe Themen übersetzt das Team für die jeweiligen B2B- und B2C-Zielgruppen. Hotwire-Berater spezialisieren sich auf bestimmte Marktsegmente - zu unseren Practices gehören beispielswiese Telekommunikation, IT & Services, Elektronik oder Erneuerbare Energien - und kennen die Themen, Trends und Medien. Ein kreativer, alternativer Ansatz, ein hochtransparentes Kampagnenmanagement und ein hoher Anspruch an die Messbarkeit der PR-Programme zeichnen die Beratung aus. Hotwire wurde 2000 in London gegründet und ist seit 2002 in Deutschland vertreten. Derzeit unterhält Hotwire in Deutschland Büros in Frankfurt und München. Weitere Niederlassungen befinden sich in Paris, Madrid, Mailand, New York, San Francisco, Sydney und Melbourne. Ein globales Partnernetzwerk unterstützt Hotwire bei internationalen Kampagnen. Hotwire zählt mittlerweile 160 Mitarbeiter weltweit und gehört zur internationalen Enero Group.