PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 765848 (HBM Test and Measurement)
  • HBM Test and Measurement
  • Im Tiefen See 45
  • 64293 Darmstadt
  • http://www.hbm.com

Neue Wägeelektronik ermöglicht anspruchsvolle Prozesssteuerungen auch unter rauen Umgebungsbedingungen

(PresseBox) (Darmstadt, ) Für dynamische wägetechnische Anwendungen in rauen Umgebungsbedingungen stellt HBM Test and Measurement (HBM) die digitalen Aufnehmerelektroniken PAD vor.

Dynamische Abfüll- und Dosieranwendungen in rauer Umgebung stellen hohe Ansprüche an wägetechnische Komponenten. HBM bringt nun digitale Aufnehmerelektroniken (PAD-Serie) zur Prozesssteuerung solcher Anwendungen auf den Markt. Die PAD-Serie besitzt ein Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl, erreicht eine Schutzart bis zu IP68/IP69K und digitalisiert Signale analoger Wägezellen oder Kraftaufnehmer zuverlässig auch unter schwierigsten Umgebungsbedingungen.

Auch weitere anspruchsvolle Prozessanwendungen mit Sensoren basierend auf der Dehnungsmessstreifen-Technologie können mit der PAD-Serie realisiert werden. Die gesamte Serie ist für den Einsatz in eichpflichtigen Anwendungen zugelassen.

Erhältlich sind je nach Kundenanforderung Versionen mit vorkonfektioniertem Sensor-Anschlusskabel (optional als aseptische Ausführung) oder eine Stecker/Stecker-Variante, durch welche größtmögliche Flexibilität für Wägezellen oder Kraftaufnehmer gewährleistet wird.

Die PAD-Serie bietet eine integrierte Messsignalverarbeitung, inklusive wählbarer oder automatischer Filter, sowie 2 integrierte digitale I/O-Schnittstellen. Die Konfiguration der PAD-Serie erfolgt je nach Anforderung über die Schnittstellen RS485 oder CANOpen, welche auch Analysen und Fernzugriffe in Netzwerken ermöglichen.

Website Promotion

HBM Test and Measurement

Gegründet 1950 in Deutschland hat sich die Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM Test and Measurement) zum weltweiten Technologie- und Marktführer im Bereich Messtechnik entwickelt. Heute bietet HBM Produkte für die gesamte Messkette, von virtuellen bis zu physikalischen Tests und Prüfungen. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in Deutschland, USA, China und Portugal und ist weltweit in über 80 Ländern vertreten.