PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699543 (Hotmobil Deutschland GmbH)
  • Hotmobil Deutschland GmbH
  • Industriepark 322
  • 78244 Gottmadingen
  • http://www.hotmobil.de
  • Ansprechpartner
  • Heike Pink-Dosch
  • +49 (7731) 9460-180

Saubere Lösung für Zeltbeheizung

(PresseBox) (Gottmadingen, ) Damit ein Event zum Erfolg wird, muss auch das Klimatisierungskonzept stimmen - von der Leistungsstärke über die Zuverlässigkeit bis hin zur optischen Integration in das Eventgesamtbild. Grundvoraussetzung dafür ist die Bereitschaft des Dienstleisters, auf die individuellen Wünsche des Veranstalters einzugehen, optimal zu beraten und hundertprozentig verlässlich zu sein. Dass dies keine Selbstverständlichkeit ist, wusste Sarah Timm vom Non-Food-Caterer Kampen aus ihrer Berufspraxis. Ein positives Gegenbeispiel erlebte sie Ende Oktober 2013 mit Hotmobil Deutschland, als sie eine Abendveranstaltung in einem Zelt in Bremerhaven ausrichtete. "Ich habe mich ernst genommen und gut beraten gefühlt, und konnte wiederum so meinen Kunden optimal unterstützen. Die Anlage kam pünktlich, war blitzsauber und die Servicetechniker, die die mobile Heizung anschlossen, sehr kooperativ. Insgesamt habe ich Hotmobil als sehr serviceorientiert erlebt. Es ist sicher nicht das letzte Mal, dass ich mit diesem Dienstleister zusammenarbeite, denn Zeltbeheizung und -klimatisierung ist in vielen Monaten des Jahres ein Thema. Außerdem habe ich meinen Kollegen in den anderen Niederlassungen diese positive Erfahrung weitergegeben", berichtet der Studioleiterin.

Hotmobil Deutschland ist seit 1994 Hersteller und Vermieter mobiler Energiezentralen und damit Pionier der Branche. Im Bereich der mobilen Wärme-, Kälte- und Dampfzentralen gilt der Dienstleister, der über zehn eigene Niederlassungen im Bundesgebiet und ein Vermietungsangebot von über 800 Anlagen verfügt, bundesweit als Marktführer. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.hotmobil.de.

Website Promotion

Hotmobil Deutschland GmbH

Die mobile Heizzentrale im Kfz-Anhänger ist seit der Gründung von Hotmobil im Jahr 1994 Namensgeber und Aushängeschild des Dienstleistungsspezialisten. Eingesetzt werden die mobilen Wärme-, Kälte- oder Dampfzentralen vor allem bei Übergangssituationen. Im Bereich Heizung beispielsweise zur Wärmelieferung bei Umbau oder Ausfall bestehender Heizungsanlagen, für die mobile Wärmeversorgung bei Veranstaltungen, zur dezentralen Einspeisung in Nahwärmeversorgungen oder für die Warmwasserbereitung in Schwimmbädern. Mobile Kältezentralen kommen z.B. beim Ausfall von Klimaanlagen oder während langfristig geplanter Instandhaltungsmaßnahmen an der bestehenden Kälteversorgung zum Einsatz. Mobile Dampfanlagen komplettieren die Angebotspalette z.B. zur Sicherstellung der Dampfversorgung während des Umbaus von Fernwärmeleitungen oder bei der Sicherstellung von Produktions- oder Prozessabläufen in Großeinrichtungen oder Industrieanlagen. Darüber hinaus stellt Hotmobil mit dem Serviceangebot "Energie-Garantie" die verlässliche Verfügbarkeit mobiler Energiezentralen mit definierter Reaktionszeit im Fall der Fälle sicher.
Die Kernkompetenz der Hotmobil Deutschland GmbH liegt auf der Planung, der Fertigung, der Vermietung und dem Verkauf mobiler Energiezentralen für Wärme, Kälte und Dampf. Hotmobil verfügt am Hauptsitz in Gottmadingen sowie in den Niederlassungen München, Heilbronn, Frankfurt, Köln, Bochum, Hannover, Hamburg, Berlin und Leipzig über einen Bestand von derzeit knapp 800 Mieteinheiten und ist damit bundesweit an zehn Standorten regional stark vertreten. Am Hauptsitz des Unternehmens im südwestdeutschen Gottmadingen sind 45 Mitarbeiter mit Entwicklung und Bau sowie Vermietung und Verkauf mobiler Energiezentralen beschäftigt. Weitere 25 Mitarbeiter sorgen in den bundesweit neun Niederlassungen nah am Kunden für die nötige technische Unterstützung vor Ort. Darüber hinaus verfügt der Dienstleister seit August 2013 über einen Standort in Bratislava, den er zur Erschließung des osteuropäischen Marktes nutzt.