PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 765022 (Hotmobil Deutschland GmbH)
  • Hotmobil Deutschland GmbH
  • Industriepark 322
  • 78244 Gottmadingen
  • http://www.hotmobil.de
  • Ansprechpartner
  • Heike Pink-Dosch
  • +49 (7731) 9460-180

Neuer Online-Service bei Hotmobil

(PresseBox) (Gottmadingen, ) Hotmobil bietet seinen Kunden die Möglichkeit, sich individuelle Angebote zu Miete oder Kauf mobiler Heiz-, Kälte- oder Dampfzentralen online selbst zu erstellen. Nach drei Schritten steht interessierten Kunden schnell und unkompliziert ihr persönliches Sofort-Angebot zur Verfügung.

Digitale Angebote erweitern kontinuierlich unsere Informationsmöglichkeiten. Die unmittelbare Verfügbarkeit von Informationen wird zum Standard. Durch die Nutzung von Smartphones und Tablets ist es einfacher denn je, über das Internet Zugang zu im Moment benötigten Fakten zu erhalten.

Auch Hotmobil-Kunden profitieren nun von diesen Möglichkeiten. Für Hotmobil ist die schnelle Reaktion bei der Nutzung mobiler Heiz- oder Kältezentralen grundlegend. Beim überraschenden Ausfall der Heizung ist für den verantwortlichen Fachmann ebenfalls eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit gefragt. Diesem Informationsbedürfnis trägt Hotmobil Rechnung. In nur drei Schritten können sich interessierte Kunden online ihr persönliches Angebot erstellen. Damit entsteht schnell Transparenz über Rahmenbedingungen und Kosten beim Einsatz mobiler Heiz-, Kälte- oder Dampfzentralen.

Die Orientierung an den Bedürfnissen unserer Kunden als Basis der permanenten Weiterentwicklung unserer Serviceorientierung ist bei Hotmobil, dem Pionier bei der Vermietung mobiler Energiezentralen, seit mehr als 20 Jahren integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Auf der Hotmobil Homepage unter www.hotmobil.de steht der neue Online-Service den Internetbesuchern direkt auf der Startseite zur Verfügung.

Website Promotion

Hotmobil Deutschland GmbH

Die mobile Heizzentrale im Kfz-Anhänger ist seit der Gründung von Hotmobil im Jahr 1994 Namensgeber und Aushängeschild des Dienstleistungsspezialisten. Eingesetzt werden die mobilen Wärme-, Kälte- oder Dampfzentralen vor allem bei Übergangssituationen. Im Bereich Heizung beispielsweise zur Wärmelieferung bei Umbau oder Ausfall bestehender Heizungsanlagen, für die mobile Wärmeversorgung bei Veranstaltungen, zur dezentralen Einspeisung in Nahwärmeversorgungen oder für die Warmwasserbereitung in Schwimmbädern. Mobile Kältezentralen kommen z. B. beim Ausfall von Klimaanlagen oder während langfristig geplanter Instandhaltungsmaßnahmen an der bestehenden Kälteversorgung zum Einsatz. Mobile Dampfanlagen komplettieren die Angebotspalette z.B. zur Sicherstellung der Dampfversorgung während des Umbaus von Fernwärmeleitungen oder bei der Sicherstellung von Produktions- oder Prozessabläufen in Großeinrichtungen oder Industrieanlagen. Darüber hinaus stellt Hotmobil mit dem Serviceangebot "Energie-Garantie" die verlässliche Verfügbarkeit mobiler Energiezentralen mit definierter Reaktionszeit im Fall der Fälle sicher.

Die Kernkompetenz der Hotmobil Deutschland GmbH liegt auf der Planung, der Fertigung, der Vermietung und dem Verkauf mobiler Energiezentralen für Wärme, Kälte und Dampf. Hotmobil verfügt am Hauptsitz in Gottmadingen sowie in den Niederlassungen München, Heilbronn, Frankfurt, Bochum, Hannover, Hamburg, Berlin und Leipzig über einen Bestand von derzeit rund 1.000 Mieteinheiten und ist damit bundesweit an neun Standorten regional stark vertreten. Am Hauptsitz des Unternehmens im südwestdeutschen Gottmadingen sind 45 Mitarbeiter mit der Entwicklung und dem Bau sowie Vermietung und Verkauf mobiler Energiezentralen beschäftigt. Weitere 25 Mitarbeiter sorgen in den bundesweit neun Niederlassungen nah am Kunden für die nötige technische Unterstützung vor Ort. Darüber hinaus verfügt der Dienstleister seit August 2013 über einen Standort in Bratislava, den er zur Erschließung des osteuropäischen Marktes nutzt. Seit September 2014 vertritt die Firma Samex, als Vertriebspartner mit Sitz in Warschau, das komplette Dienstleistungsangebot von Hotmobil auf dem polnischen Markt.