PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 693227 (Hotmobil Deutschland GmbH)
  • Hotmobil Deutschland GmbH
  • Industriepark 322
  • 78244 Gottmadingen
  • http://www.hotmobil.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Hahn
  • +49 (7731) 9460-120

Kundenzufriedenheit garantiert

(PresseBox) (Gottmadingen, ) Beim Ausfall der Heizungsanlage in einem Mehrfamilienhaus in Konstanz-Wallhausen verschaffte sich Bernd Krüger, Heizungstechniker der Manfred Welsch GmbH, durch den Einsatz einer mobilen Heizzentrale von Hotmobil die benötigte Zeit. Damit stellte er die Versorgung der Mieter während der Austauscharbeiten mit Wärme und Brauchwarmwasser sicher.

Wenn in der Heizperiode ungeplant ein Kesseltausch vorgenommen werden muss, sollte ein Notfallszenarium greifen, um gegenüber den Mietern auch während der mehrtägigen Installationsphase die Bereitstellung von warmem Wasser und Heizleistung zu garantieren. In solch eine Situation kamen die Mitarbeiter der Manfred Welsch GmbH in Stockach. Verantwortlich für den Bereich Heizungsbau ist Heizungstechniker Bernd Krüger. Er hatte einen Kesseltausch in einem Mehrfamilienhaus mit 29 Wohneinheiten im Konstanzer Ortsteil Wallhausen bereits projektiert. Doch der Kessel hielt nicht mehr so lange durch. Er wurde drei Monate vorher undicht. Nach eingehender Prüfung war eine sofortige Stilllegung unumgänglich. Ausgerechnet im Januar, wo Mieter verständlicher Weise kein Verständnis für den Ausfall der Wärmeversorgung zeigen.

Verlässliche Übergangslösung zur Stressreduzierung

Um ihre Zufriedenheit sicher zu stellen und dem Eigentümer unliebsamen Ärger zu ersparen, beschaffte er eine Übergangslösung - eine mobile Heizzentrale mit 150 kW Heizleistung vom Marktführer Hotmobil. Diese mobile Einheit verschafft ihm gleichzeitig die nötige Zeit, um den neuen Kessel ohne Druck zu beschaffen und zu installieren. Die Heizzentrale im Anhängerformat ist eine autarke Einheit, ausgestattet mit Heizung- und Brauchwassererzeugung, Umwälzpumpe, Ausdehnungsgefäß und integrierter Tankanlage. Zu den gesammelten Erfahrungen heißt es vom Heizungstechniker Bernd Krüger: "Über die mobile Heizzentrale kann ich nur Positives berichten. Sie wurde von Hotmobil kurzfristig bereitgestellt und angeschlossen. Außerdem hat sie super funktioniert. Folglich waren die Mieter mit dieser Lösung rundum zufrieden". Das ist dem Heizungsbauer der Manfred Welsch GmbH, einem 1984 gegründeten Familienunternehmen aus Stockach, ein besonderes Anliegen. Seine 50 Kollegen und er betreuen zirka 12.000 Kunden aus der Bodenseeregion. Dabei versteht sich die Welsch GmbH als Komplett-Dienstleister rund um die Bereiche Mineralöl, Tankanlagen und Heizung.

Gelebte Dienstleistungsphilosophie

Hotmobil, Vermieter und Hersteller mobiler Wärme-, Kälte- und Dampfanlagen, verfolgt ebenfalls den Dienstleistungs-Gedanken. Über zehn eigene Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet und einer über 800 Anlagen starke Flotte stellt das 1994 gegründete Unternehmen mit knapp 80 festangestellten Mitarbeitern sicher, dass die Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen die für ihren Bedarf optimal zugeschnittene Lösung zeitnah bereit gestellt bekommen.

Website Promotion