Heizungsbauer mit langjährigem Know-how

Hotmobil erweitert Planungsabteilung

Jörg Bodenseh verstärkt seit 1. Juni 2018 das Planungsteam für mobile Heizzentralen bei Hotmobil (Bildquelle: Hotmobil Deutschland GmbH) (PresseBox) ( Gottmadingen, )
Jörg Bodenseh, (54) verstärkt seit 1. Juni 2018 bei Hotmobil, dem Spezialisten  für Vermietung und Verkauf mobiler Energiezentralen, die Planungsabteilung für mobile Heizzentralen als Projektleiter.

Mit Jörg Bodenseh konnte Hotmobil einen sehr erfahrenen Heizungsbauer für die Planung und den Bau mobiler Heizzentralen gewinnen. Bodenseh hat das Handwerk des Heizungsbauers bereits im Jahr 1980 mit einer Ausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer erlernt und 1991 seine Meisterprüfung abgelegt.

Anschließend hat Jörg Bodenseh über viele Jahre als Kundendienstmonteur und ab 2013 als Niederlassungsleiter bei dem Energieversorger Badenova Wärmeplus GmbH gearbeitet. Die langjährigen und fundierten Kenntnisse aus der Praxis sind besonders wertvoll für die Planungsarbeit bei Hotmobil.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.