Horváth ab April 2022 mit neuem CEO und zwei neuen Vorstandsmitgliedern

Neues Führungsteam übernimmt zum 1.4.2022 die Verantwortung

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Ab dem 1. April 2022 wird die international tätige Unternehmensberatung Horváth ihre Führungsspitze neu formieren. Zwei bestehende und zwei neue Vorstandsmitglieder werden den Wachstumskurs des mittlerweile 1.000 Mitarbeiter großen Unternehmens weiter vorantreiben. Helmut Ahr wird als langjähriges Vorstandsmitglied das Amt des CEO von Dr. Michael Kieninger übernehmen, der zum neuen Geschäftsjahr aus dem Vorstand ausscheidet. Auch Dr. Uwe Michel wird den Vorstand verlassen. Er wird sich wieder verstärkt im operativen Geschäft bei Horváth einbringen. Altfrid Neugebauer wird weiterhin dem Vorstand angehören. Neu in das Gremium berufen wurden zwei langjährige Partner: Axel Borcherding sowie Stefan Hiendlmeier.

„Helmut Ahr ist seit über 20 Jahren eine erfahrene Führungspersönlichkeit in unserem Hause und zeichnet sich durch eine klare Vision, umfassende Expertise und Umsetzungsstärke aus“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Bernd Gaiser. Ahr wurde im Jahr 2012 in den Vorstand der Horváth AG berufen. „Ich bin überzeugt, dass er das Unternehmen als künftiger CEO mit seiner Persönlichkeit und seiner Erfahrung rund um Unternehmenstransformationen und -steuerung gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen und den Partnern auf die nächste Stufe heben wird“, so Gaiser weiter.

Der derzeitige Vorstandssprecher Dr. Michael Kieninger hatte den Aufsichtsrat bereits frühzeitig informiert, dass er nach 10 Jahren als CEO und insgesamt 18 Jahren im Vorstand von Horváth nicht für eine weitere Vorstandsperiode zur Verfügung steht. Zusammen mit Dr. Uwe Michel, der wieder Verantwortung im operativen Geschäft von Horváth übernehmen wird, verlassen damit zwei langjährige Vorstände das Gremium. „Wir bedauern sehr, dass Michael Kieninger und Uwe Michel aus dem Vorstand ausscheiden – respektieren diese Entscheidung aber natürlich und bedanken uns für die wertvolle Arbeit“, sagt Gaiser. „Horváth ist in den 10 Jahren der Vorstandstätigkeit von Michael Kieninger und Uwe Michel von rund 400 auf mehr als 1.000 Mitarbeitende mit 12 Standorten in 8 Ländern gewachsen – das spricht für sich. Die Corona-Krise wurde zudem außerordentlich gut bewältigt und die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum.“

Weiterentwicklung auf starken Wurzeln

Als neuer CEO wird Helmut Ahr die Beratungsfelder Controlling & Finance sowie Transformation verantworten und die Profilierung von Horváth als führende Managementberatung für Unternehmenssteuerung und Transformation weiter ausbauen. „Wir sind mit unserer weiterentwickelten Strategie hervorragend aufgestellt, um unsere Kunden in Zeiten großer Veränderungen international bei ihrer Transformation und Ausrichtung auf die Zukunft umfassend zu unterstützen. Unser klares Ziel ist es, auch in den nächsten Jahren überdurchschnittlich zu wachsen“, erklärt Ahr. Altfrid Neugebauer wird die Rolle des CFO von Uwe Michel übernehmen und die Branchen der fertigenden Industrie bei Horváth verantworten.

Mit Axel Borcherding und Stefan Hiendlmeier werden zwei langjährige Partner den künftigen Vorstand zudem mit neuen Impulsen bereichern. Schwerpunkt von Axel Borcherding, aktuell CEO von Horváth USA und bislang mitverantwortlich für den Bereich Chemicals & Life Science, wird der weitere Ausbau des internationalen Geschäfts sein. Stefan Hiendlmeier, Experte für Versicherungen und Financial Advisors, wird den gesamten Bereich der Prozess- und Service-Industrien weiterentwickeln sowie das Personalressort verantworten.

„Axel Borcherding und Stefan Hiendlmeier haben in den vergangenen Jahren großartige Arbeit geleistet und bringen künftig wertvolle neue Impulse in die Führungsspitze ein. Der neue Vorstand aus dem Kreis der Partner wird zusammen mit dem gesamten Team den Erfolgskurs des Unternehmens fortsetzen“, resümiert Gaiser.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.