Zentrale End-to-End Automation und Monitoring bei Sharp mit BatchMan & File & DataManager

Zentrale Workload Automation der Schnittstellen für die Auftragsabwicklung, Lieferscheinerstellung, Rechnungserstellung und den Stammdatenaustausch

(PresseBox) ( Hamburg, )
.

BatchMan seit über 15 Jahren im Einsatz

Sharp ist bereits seit 2005 zufriedener HONICO Kunde und nutzt BatchMan auf zwei SAP ERP Systemen zur Jobautomation und im SAP BW Umfeld zur Prozesskettensteuerung für 17 Landesgesellschaften in Europa.

File & DataManager für neue Datenschnittstellen

Sharp suchte nach einer Lösung für die Realisierung von automatisierten, neuen Datenschnittstellen zwischen dem SAP ERP System und SFTP Servern, sowohl im weltweiten Sharp internen Verbund, als auch für die Integration externer Unternehmen.

Bei den neuen Schnittstellen handelte es sich um Prozesse für die Auftragsabwicklung, Lieferscheinerstellung, Rechnungserstellung und den Stammdatenautausch. Hierbei sollte ein Aufsetzen eines zusätzlichen SFTP Servers umgangen werden. Zudem sollten alle Prozesse konsolidiert End-to-End in einem zentralen Monitoring nachvollziehbar sein.

Durch die Einbindung in BatchMan als Add-on war File & DataManager (FDM) für die Schnittstellen-Automation die richtige Lösung.

Die einfache Installation, die vertrauten Oberflächen, die Integration in die BatchMan Prozesse und das einfache Erstellen von Interfaces überzeugten Sharp schon nach einer kurzen Testinstallationsphase von einer Woche von dem HONICO Produkt. 

Mit  File & DataManager konnte Sharp dem Go-Live beruhigt entgegensehen. Das Installations- und Benutzerhandbuch ist so einfach und verständlich geschrieben, dass kein zusätzlicher Consulting Support in Anspruch genommen werden musste und Sharp schon nach einer Stunde das erste Interface selbst aufgesetzt hatte.

„Durch die hervorragende, nahtlose Integration des FDM in unsere hochkomplexe BatchMan-Steuerung ist es Sharp gelungen zusätzliche Schnittstellen/Prozesse zentral zu steuern und zu monitoren."

Ernst Schorning, Manager SAP Business Support & Common Applications, Sharp Electronics GmbH

Der Einsatz des FDM konnte Sharp kostbare Zeit für die Implementierung einer Alternativlösung auf der vorhandenen Middleware einsparen. Durch die Integration in BatchMan wurde das geplante Ziel, einer Konsolidierung der Prozessautomation und eines zentralen Monitorings, erreicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.