Honda gibt Namen für Elektrofahrzeug bekannt und bestätigt Hybridantrieb im neuen Jazz

Elektrifizierung

Der Name des neuen Elektrofahrzeugs lautet Honda e (PresseBox) ( Frankfurt, )
  • Name des neuen Elektrofahrzeugs von Honda lautet Honda e
  • Nächste Generation des Jazz mit Hybridantrieb
  • Elektrifizierung aller Neufahrzeuge in Europa bis 2025
Der Name des neuen Elektrofahrzeugs von Honda lautet Honda e. Zudem bestätigt das Unternehmen, dass der Honda Jazz der nächsten Generation über einen Hybridantrieb mit „intelligent Multi-Mode Drive“-Technologie (i-MMD) verfügen wird und treibt seine Elektromobilitätsstrategie für den europäischen Markt voran.

Honda e: Elektrofahrzeug für Europa
Die im Rahmen des Genfer Automobilsalons 2019 bekräftigte und von Honda mit Nachdruck verfolgte Elektromobilitätsstrategie sieht vor, dass alle in Europa verkauften Neufahrzeuge bis 2025 mit einem elektrifizierten Antrieb ausgestattet sind. Der in Genf als Prototyp vorgestellte Honda e ist das erste Fahrzeug von Honda mit einer eigens auf E-Antrieb ausgelegten Plattform und setzt in puncto Design und Technologie neue Maßstäbe. Ausgestattet mit einem sportlichen Hinterradantrieb und einem innovativen elektrischen Antriebsstrang, steht der Honda e zudem für außergewöhnliche Fahrdynamik. Weitere Informationen zum Elektrofahrzeug finden sich unter: www.honda.de

i-MMD: Hybridsystem für den Jazz
Das effiziente i-MMD Hybridsystem, über das der Jazz der nächsten Generation verfügen wird, kommt in Europa bereits im CR-V Hybrid zum Einsatz. Im Hinblick auf die vom Unternehmen bis 2025 gesteckten Ziele plant Honda, das i-MMD System in weiteren Modellen einzusetzen.

Der Jazz der nächsten Generation wird in diesem Jahr auf der Tokyo Motor Show Premiere feiern.

Stromverbrauch Honda e kombiniert (kWh/100 km): 20-18; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Energieeffizienzklasse A+
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.