PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185183 (Georg von Holtzbrinck GmbH & Co. KG)
  • Georg von Holtzbrinck GmbH & Co. KG
  • Landsberger Str. 187
  • 80801 München
  • http://www.holtzbrinck-digital.com

PubliGroupe beteiligt sich am deutschen Online-Entertainment-Netzwerk

(PresseBox) (Lausanne und München, ) PubliGroupe beteiligt sich am deutschen Online-Entertainment-Netzwerk Fantastic Zero (FZ). PubliGroupe übernimmt 39% des Gesellschaftskapitals von einer Tochtergesellschaft der Wunder Media GmbH und erhält vom Mehrheitsaktionär Holtzbrinck eLAB die Option auf den Erwerb der Mehrheit. Die Transaktion erfolgt nach der Genehmigung durch die deutschen Wettbewerbsbehörden. Das Münchner Unternehmen Fantastic Zero wurde 2007 gegründet und ist eines der ersten vertikalen Netzwerke Deutschlands: Es erschließt hochwertige Entertainment-Sites (Games, Film, Technik und Musik) aus dem Internet, bündelt und vermarktet sie. Unter dem Label „Fantastic Zero“ erreicht das Unternehmen die junge, männliche Zielgruppe mit geringem Streuverlust.

„Der Einstieg bei Fantastic Zero eröffnet der PubliGroupe attraktive Vermarktungschancen im Ausland und entspricht damit der Strategie der PubliGroupe, verstärkt im interaktiven Bereich und in internationalen Märkten zu wachsen“, sagt Thomas Kaiser, CEO vom Geschäftssegment „Digital & Marketing Services“ der PubliGroupe. Hans-Peter Rohner, CEO der PubliGroupe betont: „Fantastic Zero agiert gleichzeitig als Publisher und als Vermarkter. Das eröffnet uns interessante Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Online-Marketing-Dienstleister zanox, den wir vor einem Jahr zusammen mit Axel Springer gekauft haben.“

Fantastic Zero (www.fantasticzero.com <http://www.fantasticzero.com/> ) ist
Betreiber und Vermarkter eines vertikalen Netzwerks aus über 20 Entertainment-Websites, die allesamt die gleiche Zielgruppe ansprechen: Männer zwischen 18 und 34 Jahren. Mit 1.638 Millionen Unique Usern und 35 Millionen Page Impressions pro Monat hat sich Fantastic Zero unter den reichweitenstärksten Online-Angeboten für eine junge männliche Zielgruppe etabliert (Nielsen // Net Ratings März 2008, IVW März 2008). Im Netzwerk „Fantastic Zero“ finden Werbetreibende und Mediaagenturen einen Themenkosmos aus Games, Film, Technik und Musik vor, in dem sie diese Zielgruppe mit geringem Streuverlust umwerben können – mit klassischen Werbekampagnen, aber auch mit maßgeschneiderten Sonderwerbeformen, Promotions, Dialogmarketingaktionen und redaktionellen Informationsangeboten.

Gründer und CEO von Fantastic Zero ist der Amerikaner Aric Austin, der das Geschäftsmodell in den USA erfolgreich als Vice President, Sales, Research & Operations von UGO.com aufgebaut hat. Zum Einstieg der PubliGroupe erklärt Aric Austin: „Wir können das „Fantastic Zero“-Modell auch in andere europäische Länder skalieren. Dank des Engagements der PubliGroupe werden wir das Ausland noch rascher erschließen können. Wir sind überzeugt, dass wir in drei Jahren zu den führenden europäischen Online-Vermarktern im Bereich Entertainment für die junge männliche Zielgruppe zählen werden.“

Hauptaktionär von Fantastic Zero ist die Holtzbrinck eLAB GmbH. Für eLAB-Director Arnd Benninghoff ist der Einstieg der PubliGroupe ein wichtiger Schritt: “Wir freuen uns, durch diesen Zusammenschluss die Reichweite von Fantastic Zero in Zukunft noch schneller erhöhen zu können. Die Erschließung neuer Märkte ist angesichts des Erfolges in Deutschland die logische Konsequenz.“ Die PubliGroupe übernimmt 39% des Gesellschaftskapitals von einer Tochtergesellschaft der Münchner Wunder Media GmbH. Die PubliGroupe erhält von Holtzbrinck eLAB ausserdem die Option auf den Erwerb der Mehrheit des Gesellschaftskapitals. Weiterhin an Fantastic Zero beteiligt bleibt Geschäftsführer Aric Austin.

Der Einstieg bei Fantastic Zero ist nach der Lancierung des „Webradiopools“das zweite Projekt, das von der PubliGroupe-Unit "Emerging Media Network" (EMN) betreut wird. EMN wurde innerhalb der PubliGroupe Corporate Development geschaffen, um neue Projekte im Bereich Neue Medien zu unterstützen und bei deren Lancierung mitzuhelfen.

Kontakt:

PubliGroupe AG, CH - 1002 Lausanne:
Robert de Heer
Leiter Emerging Media Network
Tel.: +41 79 337 38 46
E-Mail: rdeheer@publigroupe.com
www.publigroupe.com

Pressekontakt Holtzbrinck eLAB:
ELEMENT C
Christoph Hausel
Tel: +49 89 720 137 20
E-Mail: c.hausel@elementc.de
www.elementc.de

Pressekontakt Fantastic Zero und Wunder Media:
Talisman Kommunikation und Imagebildung
Heike Bedrich
Tel.: +49 89 18 97 95 46
E-Mail: hb@talisman-pr.de