Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1112105

Holstein IT-Solutions Dorfstraße 18 a 24576 Hagen, Deutschland http://www.holstein-it-solutions.de
Ansprechpartner:in Herr Benedict Schultz

iXsystems veröffentlicht neue Versionen von TrueNAS

iXsystems baut seine weltweite Führungsposition im Bereich Open Storage mit bedeutenden Verbesserungen und erweiterte Auswahlmöglichkeiten für TrueNAS CORE bzw. Enterprise sowie SCALE aus.

(PresseBox) (Hagen, )
Open-Source-Pionier iXsystems® – das Unternehmen hinter TrueNAS – veröffentlicht zwei wichtige Updates für die TrueNAS Open Storage Software-Editionen.

Die Einführung von TrueNAS 13.0 bringt erhebliche Leistungsverbesserungen für seine einheitliche Scale-up-Storage-Software. Das Update des zugrundeliegenden Betriebssystems auf FreeBSD 13.0 verbessert die Leistung um bis zu 20 %. Das Update des Dateisystems auf OpenZFS 2.1 reduziert die Zeiten für Systemneustart und Failover um mehr als 80 % für Multi-PetaByte-Systeme. Darüber hinaus bringt Samba 4.15 wichtige Sicherheits- und virtuelle Dateisystemverbesserungen für SMB. Mit NFS nconnect sind Leistungssteigerungen von bis zu 400% möglich.

TrueNAS SCALE 22.02.1 markiert das erste große Update für die neu herausgegebene Scale-Out- und Hyperconverged-Edition. Dieses Update verbessert die Qualität und ermöglicht den Einsatz von komplexeren Scale-Out- und Hyperconverged-Infrastrukturen. Anders als CORE und ENTERPRISE basiert TrueNAS SCALE auf Linux. Es kann sowohl auf einem einzelnen Knoten installiert und betrieben als auch auf mehrere geclusterte Knoten skaliert werden.

TrueNAS 13.0 ist als kostenlose Community-Edition CORE und als schlüsselfertiges System mit Funktionen und Support auf Unternehmensniveau in der ENTERPRISE-Version erhältlich. TrueNAS SCALE 22.02.1 ist das erste große Update für TrueNAS SCALE "Angelfish" nach Tests mit über 16.000 Anwendern. Alle Versionen von TrueNAS wurden für die jeweiligen datenintensiven Workloads entwickelt und getestet. Anwender von TrueNAS CORE bzw. ENTERPRISE können problemlos auf TrueNAS SCALE migrieren, wenn sich die Anforderungen ihrer Anwendungen ändern.

Unternehmen jeder Größe aus allen Branchen profitieren mit TrueNAS von echter Datenfreiheit und Open-Source-Wirtschaftlichkeit. "Wir freuen uns, dass wir innerhalb von 3 Monaten zwei wichtige Open Storage Software-Releases liefern können", sagt Morgan Littlewood, SVP, Product Management bei iXsystems. Scott Sinclair, Practice Director bei ESG, bekräftigt "Innovationen kommen aus verschiedenen Bereichen der Storage-Branche, wobei die führenden Open-Source-Storage-Anbieter bedeutende Fortschritte machen. Die Leistung und Verfügbarkeit der neuesten TrueNAS-Updates bieten eine leistungsstarke und erschwingliche Speicherlösung, die Unternehmen in Betracht ziehen sollten."

Zusätzlich investiert iX in seine Community-Ressourcen, um die Zusammenarbeit und Reaktionsfähigkeit zu verbessern. Mit der Umstellung auf Jira Cloud werden zudem die Bearbeitungszeiten für die Problemberichterstattung und Feature-Requests erheblich beschleunigt.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

TrueNAS ist als Open-Storage-Software erhältlich,. Die Community-Edition CORE kann kostenlos heruntergeladen werden. TrueNAS ENTERPRISE und SCALE sind bei Holstein IT-Solutions, dem bevorzugten Partner von iXsystems, direkt in Deutschland beziehbar. Trotz der branchenweiten Probleme in der Lieferkette kann Holstein IT-Solutions seinen Kunden innerhalb weniger Wochen komplette TrueNAS-Appliances liefern.

Der norddeutsche Experte für OpenZFS und effiziente Speichersysteme betreut bereits mehrere Installationen im deutschsprachigen Raum. Neben dem deutschen First-Level-Support überzeugt das Systemhaus vor allem mit einem einfachen und beschleunigten Beschaffungsprozess. Im Kaufpreis für Applinaces der M-Serie mit TrueNAS ENTERPRISE starten bei 7.000 Euro. Kapazitätserweiterungen sind für HDD ab 80 Euro und für All-Flash ab 395 Euro erhältlich. Alle Preise sind Netto-Preise zzgl. MwSt. sowie Kosten für Lieferung oder Installation. Im Preis sind neben der Hardware auch die Kosten für Lizenzen und alle verfügbaren Module enthalten. Bis 30. Juni ist 

Holstein IT-Solutions

Holstein IT-Solutions konzipiert und verkauft effiziente Storage- und Serversysteme auf der Basis von Open-Source-Lösungen. Ein Team von Experten berät bei der Einführung neuer und der Wartung oder Weiterentwicklung bestehender IT-Systeme und IT-Infrastruktur. Das 2015 gegründete Unternehmen wächst kontinuierlich. 2021 bezog der IT-Spezialist neue Geschäftsräume und erweiterte seine Basis um einen weiteren Standort. Holstein IT-Solutions liefert mit klimaneutralen Perspektiven einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Alle Systeme entsprechen aktuellen Standards und sind besonders effizient.

Über iXsystems und TrueNAS
iX ist ein Open-Source-Pionier und das Unternehmen hinter TrueNAS, der weltweit am häufigsten eingesetzten Storage-Software. TrueNAS wird von Millionen von Anwendern genutzt und hat den Grundstein für die Open-Storage-Ära gelegt, damit alle Unternehmen von echter Datenfreiheit profitieren können. TrueNAS ermöglicht es Anwendern, die Leistung des legendären ZFS-Dateisystems zu nutzen und bietet einheitlichen und hyperkonvergenten Speicher für private und Cloud-Rechenzentren mit der Zuverlässigkeit und Leistung, die von Virtualisierung, Backup und anderen datenintensiven Arbeitslasten gefordert wird. Tausende von Unternehmen auf der ganzen Welt haben sich für TrueNAS Enterprise-Systeme und den Support von iX entschieden, um ihre Infrastruktur zu skalieren oder zu erweitern und dabei die Vorteile von Open Source zu nutzen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.