PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 588645 (Hohenstein Institute)
  • Hohenstein Institute
  • Schlosssteige 1
  • 74357 Bönnigheim
  • https://www.hohenstein.de

OEKO-TEX® auf der Messe Texprocess 2013

Infostand in Halle 4.0 F28 | Offizieller Launch des neuen STePZertifizierungssystems | Verleihung des OEKO-TEX® Sustainability Awards

(PresseBox) (Bönnigheim, ) Frankfurt a. M. (hm) Vom 11. Bis 13 Juni 2013 ist OEKO-TEX® erstmals mit einem eigenen Messestand auf der Texprocess in Frankfurt a. M. vertreten. Anlässlich der Markteinführung des STeP-Zertifizierungssystems für nachhaltige Textilproduktion stehen die Experten aus mehreren OEKO-TEX® Einrichtungen interessierten Fachbesuchern in Halle 4.0 F28 vor allem für detaillierte Erläuterungen zu den Anforderungen und dem Ablauf der neuen OEKO-TEX® Zertifizierung zur Verfügung.

Der Startschuss dafür erfolgt am 12. Juni im Rahmen einer Abendveranstaltung zur Verleihung des OEKO-TEX® Sustainability Awards.

Der Sustainability Award wurde 2012 anlässlich des 20-jährigen OEKO-TEX®

Jubiläums ins Leben gerufen, um OEKO-TEX® beteiligte Firmen zu würdigen, die sich in besonderem Maße durch nachhaltiges Wirtschaften auszeichnen. Der nicht dotierte Preis wird in den fünf Kategorien Umweltmanagement, Qualitätsmanagement, Soziale Verantwortung, Sicherheitsmanagement und Produktinnovation vergeben.

Eine siebenköpfige Jury mit Vertretern der OEKO-TEX® Gemeinschaft, von NGOs, aus Industrie und Forschung sowie Verbänden und der Fachpresse kürt die Gewinner des Awards in den einzelnen Kategorien. Pro Kategorie sind jeweils drei Unternehmen nominiert, die anhand der eingegangenen Bewerbungen im Laufe des zurückliegenden Jahres bereits als "OEKO-TEX® Firma des Monats" vorausgewählt wurden.

Abgesehen von der persönlichen Überreichung der Preise an die fünf Gewinner bildet die Abendveranstaltung in Frankfurt den feierlichen Rahmen für den offiziellen Launch der neuen OEKO-TEX® Zertifizierung für umweltfreundliche und sozialverantwortliche Unternehmen der textilen Wertschöpfungskette. Als zeitgemäße Weiterentwicklung des bisherigen OEKO-TEX® Standards 1000 bietet das neue Zertifizierungs-Tool mit dem Namen "Sustainable Textile Production (STeP)" Brands, Handelsunternehmen und Herstellern weltweit die Möglichkeit einer modularen Analyse aller relevanten Unternehmensbereiche wie Qualitätsmanagement, Chemikalien-Einsatz, Umweltschutz, Umweltmanagement, soziale Verantwortung und Arbeitssicherheit.

Ziel der STeP-Zertifizierung ist es, Produktionsbetriebe gezielt bei der kontinuierlichen Optimierung ihrer eingesetzten Herstellungstechnologien und Arbeitsbedingungen im Sinne von mehr Umweltschutz, Sicherheit am Arbeitsplatz und sozialer Verantwortung zu unterstützen. Die Beurteilung, in welchem Umfang STeP zertifizierte Unternehmen nachhaltig wirtschaften, erfolgt nach Antragstellung, dem online durchgeführten Assessment und dem abschließenden Firmen-Audit in Form eines dreistufigen, transparenten Scoring-Systems. Auf dem ausgestellten STePZertifikat sind das erreichte Gesamtergebnis sowie die einzelnen Werte für die jeweiligen Unternehmensbereiche in Prozent ausgewiesen. Voraussetzung für die STeP-Zertifizierung ist die Erfüllung bestimmter Mindestanforderungen, die bei der Auditierung der Produktionsbetriebe durch eines der OEKO-TEX® Institute überprüft wird. Bereits existierende Zertifizierungen wie ISO 9001, ISO 14001, SA 8000 oder OHSAS 18001 lassen sich in die STeP-Zertifizierung problemlos integrieren, so dass die Unternehmen keine doppelten Nachweise erbringen müssen.

Kompetente Ansprechpartner aus verschiedenen OEKO-TEX® Einrichtungen erläutern interessierten Fachbesuchern der Texprocess in Halle 4.0 F28 gerne in einem persönlichen Gespräch die Anforderungen und Vorteile der neuen STeP-Zertifizierung.

Wer sich vorab über die neue OEKOTEX ® Zertifizierung für "Sustainable Textile Production (STeP)" informieren möchte, erhält unter www. oeko-tex.com/STeP nähere Details.

Zusätzliche Informationen zum OEKOTEX ® Sustainability Award, eine Übersicht der nominierten Firmen, das Programm der Abendveranstaltung sowie eine Möglichkeit, sich online für die Preisverleihung zu registrieren, finden Sie unter www.oeko-tex.com/....

Website Promotion