PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695250 (Hohenstein Institute)
  • Hohenstein Institute
  • Schlosssteige 1
  • 74357 Bönnigheim
  • https://www.hohenstein.de
  • Ansprechpartner
  • Christine Kafka
  • +49 (7143) 271-722

Kostenfreies Webinar "Damit der Druck stimmt. Geprüfte Kompression"

(PresseBox) (Bönnigheim, ) Das Webinar "Damit der Druck stimmt. Geprüfte Kompression" der Hohenstein Institute verrät, wie Sie mit Ihren Kompressionsprodukten für den nichtmedizinischen Bereich bei einer immer größeren Zielgruppe punkten können.

Wie Hersteller und Handel die wachsende Zielgruppe für Kompressionsbekleidung des Bereichs Life Science überzeugen können, erklärt das kostenlose Webinar "Damit der Druck stimmt. Geprüfte Kompression" am 19.11.2014 um 14 Uhr (MESZ) in deutscher Sprache. Auf Englisch findet das Webinar am 20.11.2014 um 16 Uhr (MESZ) statt. Die Hohenstein Institute stellen ihre Prüfung von Kompressionsstrümpfen und deren Qualitätsüberwachung vor. Außerdem wird das neue Qualitätslabel "Kompression und Druckverlauf" präsentiert, welches für die Abgrenzung vom Wettbewerb genutzt werden kann. Ein wichtiger Schritt, um bei immer größerer Beliebtheit von Kompressionstextilien im nicht-medizinischen Bereich Chancen für höheren Umsatz und größeren Erfolg zu nutzen.

Interessenten können sich unter www.hohenstein.de/... für die Online-Veranstaltung anmelden. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Webinar sind ein PC mit Internetverbindung sowie Lautsprecher oder Headset. Vor Beginn des Webinars muss die Desktopanwendung GoToWebinar installiert werden.

Bei der Kompressionsprüfung stellen die Hohenstein Institute die ausgewiesene Kompression von Textilien auf den Prüfstand und testen, wie gut die Produkte den ausgewiesenen Druck tatsächlich erfüllen. Überwacht wird die geprüfte Qualität anschließend durch regelmäßige Kontrollprüfungen. Gemessen werden Kompression und Druckverlauf eines Textils über die gesamte Länge des Prüfmusters. Zum Einsatz kommt bei der Prüfung das eigens von den Hohenstein Instituten entwickelte Prüfsystem HOSY. HOSY ist das einzige von der Gütezeichengemeinschaft Medizinische Kompressionsstrümpfe e.V. anerkannte Prüfgerät für die Bestimmung der Kompressionswirkung medizinischer Textilien. Das Messgerät erlaubt eine zerstörungsfreie Messung für nahezu alle Maße und Größen des Textils. Die Prüfung bestätigt den vom Hersteller ausgewiesenen Kompressionseffekt. Die angewandte Messmethode entspricht den Prüfmethoden, die im medizinischen Bereich genutzt werden. Lediglich bei den Prüfanforderungen für den Life-Science Bereich können sich durch eine größere Bandbreite und flexiblere Gestaltung Unterschiede ergeben.

Das Qualitätslabel "Kompression und Druckverlauf", mit welchem erfolgreich geprüfte Textilien versehen werden können, dient Verbrauchern und Handel zudem als wichtige Orientierungshilfe und gibt Sicherheit, indem ausgewiesene Kompressionswerte des Herstellers unabhängig und objektiv bestätigt werden.

Anmelden können sich Interessenten zu den Webinaren am 19.11.2014 und 20.11.2014 online auf www.hohenstein.de/....

Mit dem selbst entwickelten Messgerät HOSY der Hohenstein Institute wird die Kompressionswirkung sowie der Kompressionsverlauf eine Prüfmusters bestimmt. 20 nebeneinander liegende Zugprüfeinrichtungen testen den komprimierenden Effekt. © Hohenstein Institute

Website Promotion