Universell einsetzbare Check-in-Lösung von Höft & Wessel, Sita Airport IT, Materna

CUSS macht unabhängig / Düsseldorfer Flughafen bietet Passagieren neuen Service

CUSS Check in Duesseldorf
(PresseBox) ( Hannover, )
Der Flughafen Düsseldorf bietet Passagieren seit Anfang des Monats Oktober einen neuen Service auf der Basis von Höft & Wessel Check-in Automaten an, die von der Sita Airport IT GmbH betrieben und gewartet werden. An 15 neuen Automaten können die Kunden ab sofort unabhängig von der jeweiligen Fluggesellschaft einfach am nächsten freien Kiosk einchecken.

Ein neues System, das auf der CUSS Plattform von Materna aufsetzt (Common Use Self Service), ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Check-in Automaten durch mehrere Fluggesellschaften. Die Bedienung für den Fluggast ist einfach: Am Bildschirm wählt er seine Fluggesellschaft aus und gelangt dann in den virtuellen Check-in-Bereich der jeweiligen Airline. Die Anmeldung erfolgt wahlweise über Flugticket, Kredit- oder Meilenkarte, Buchungscode oder Personalausweis. Zudem besteht die Möglichkeit, Gepäck zu avisieren und dann einfach und schnell an einem speziellen Schalter der Fluggesellschaft aufzugeben.

Am Düsseldorfer Flughafen steht dieser Service derzeit den Passagieren der Fluggesellschaften Lufthansa, Air Berlin, Air France und KLM zur Verfügung. Und zwar nicht nur auf der Abflugebene: der Check-in ist bereits in den Parkhäusern und sogar in einem nahe gelegenen Autohaus bequem möglich.

Mit diesen neuen Check-in Automaten betreibt Sita Airport IT am Flughafen Düsseldorf bereits insgesamt 65 Terminals des Typs almex.express von Höft & Wessel.

www.hoeft-wessel.com
www.sita-airport-it.aero
www.materna-communications.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.