Fachhandelskette Fressnapf scannt mit Höft & Wessel

1500 mobile Terminals als Erfassungsgeräte für die Warenwirtschaft

Hund mit allegroLS (PresseBox) ( Hannover, )
Die Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Europas größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör, hat sich für mobile Terminals von Höft & Wessel entschieden. In den rund 1.200 deutschen und europäischen Filialen erfolgt die Datenerfassung in Zukunft mit der Produktreihe skeye.allegro LS. Dieses Handheld ermöglicht dank eines Displays im Querformat die optimale Darstellung von Tabellen. Die Auslieferung der 1.500 Geräte beginnt noch in diesem Jahr und soll bis Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein. Der jetzt abgeschlossene Vertrag umfasst auch fünfjährige Servicedienstleistungen und Zubehör.

Die neueste Gerätegeneration aus dem Hause Höft & Wessel wird zur Erfassung von Waren mit dem Scannen des Barcodes eingesetzt. Über WLAN ist das skeye.allegro LS direkt mit dem Warenwirtschaftssystem verbunden. Höft & Wessel arbeitet bei der Umsetzung wie auch in anderen Projekten mit SAP und GK Software zusammen.

Mit der Gewinnung des Neukunden Fressnapf festigt die Höft & Wessel AG ihre führende Position bei mobilen Datenerfassungsgeräten im deutschen Einzelhandel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.