Belgische Staatsbahn entscheidet sich für Fahrkartenautomaten von Höft & Wessel

(PresseBox) ( Hannover, )
Die staatliche Belgische Eisenbahngesellschaft hat sich für stationäre Fahrkartenautomaten von Höft & Wessel entschieden. Der Spezialist für Ticketingsysteme wird Automaten der Serie almex.station an die belgische Staatsbahn (SNCB - Société Nationale des Chemins de fer Belges) liefern.

Der Lieferumfang beinhaltet das leistungsfähige Hintergrundsystem almex.office, die Anwendung auf den Ticketautomaten und eine nahtlose Integration in die Systemwelt der SNCB. Hierbei wird auch MOBIB e-Ticketing mit kontaktlosen Karten integriert.

Die Fahrkartenautomaten werden schrittweise die bestehenden Automaten der SNCB ersetzen. Ein besonderer Fokus galt der Verwendung neuester Module und Technologien, um den Passagieren der SNCB einen optimierten Kundennutzen zu bieten.

Mit dem neuen Auftrag setzt Höft & Wessel die Erfolgsgeschichte seiner Fahrkartenautomaten-Serie almex.station fort. Europaweit befinden sich mehr als 10.000 Automaten dieser Serie im Einsatz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.