Almex auf dem 4. ÖPNV-Innovationskongress: Neuer Fahrkartenautomat für Busse und Bahnen

(PresseBox) ( Hannover, )
Almex, ein Geschäftsbereich des IT- und Hardwarespezialisten Höft & Wessel, wird auf dem 4. Innovationskongress vom 9. bis 11. März 2009 in Freiburg einen neuen Automaten zum Verkauf von Fahrkarten in Bussen und Bahnen ausstellen. Der almex.mini bietet bei kompakten Abmessungen und geringem Gewicht Bezahlmöglichkeiten in bar über eine Münzverarbeitung mit Wechselgeldrückgabe oder SmartCard über berührungslose E-Ticketing-Anwendungen. Entsprechende Schnittstellen ermöglichen eine einfache und schnelle Integration in bestehende Anwendungen oder die Lieferung im Rahmen einer Komplettlösung. Der neue almex.mini ist eine Weiterentwicklung der bewährten Vorgängergeneration, von dem europaweit bereits mehr als 1.500 Exemplare ausgeliefert und installiert wurden.

Neben dem neuen Fahrkartenautomaten zeigt Almex in Freiburg mobile Fahrkartenverkaufsgeräte und vom Fahrer bediente On-board-units für Busse und Bahnen.

Almex auf dem 4. ÖPNV-Innovationskongress: Stand 7
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.