Studieren auf Probe

Probestudium startet am 2. Februar 2018

Das Probestudium bietet einen kostenlosen Vorgeschmack auf das ausbildungs- und berufsbegleitende Studium an der Hochschule Weserbergland (PresseBox) ( Hameln, )
Im September 2018 ist der nächste Studienstart für die ausbildungs- und berufsbegleitenden Studiengänge an der Hochschule Weserbergland (HSW). Studieninteressierte haben von Februar bis März 2018 die Möglichkeit an einem kostenlosen Probestudium zum Thema Marketing teilzunehmen.

Durch den Besuch und die Mitarbeit im Probestudium lernen die Teilnehmenden die Hochschule und den Studienbetrieb kostenlos und unverbindlich kennen. Sie erhalten wichtige Einblicke in die Organisation und den Ablauf eines ausbildungs- oder berufsbegleitenden Studiums. „Wir unterstützen Studieninteressierte frühzeitig bei der Orientierung. Die Teilnehmenden können durch das Probestudium besser einschätzen, ob diese Form des Studiums für sie geeignet ist“, erläutert Prof. Dr. André von Zobeltitz.

Das Angebot richtet sich sowohl an Auszubildende als auch an Berufstätige, die einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre erlangen wollen. Das Probestudium dauert sechs Wochen und beinhaltet zwei Veranstaltungen an der HSW sowie betreute Onlinekurse.

„Dieses Mal steht das Thema Marketing auf dem Programm. Wir befassen uns mit dem Marketing als Planungsinstrument sowie den unterschiedlichen Instrumenten des Marketing-Mix“, verrät Martin Kreft, der das Probestudium zusammen mit Prof. Dr. André von Zobeltitz betreut. Anmeldungen nimmt Martin Kreft telefonisch unter 05151 9559-62 oder per E-Mail an kreft@hsw-hameln.de entgegen.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr: Die Sozialstiftung Martin Schmidt stiftet für Studienanfänger des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre vier Stipendien. Bewerben können sich ausschließlich Personen aus dem Weserbergland, die die Studiengebühren selbst zahlen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2018, die Bewerbungsunterlagen nimmt HSW-Vizepräsidentin Susanna Prasuhn auf dem Postweg entgegen. Weitere Informationen zu den Stipendien finden Sie unter www.hsw-hameln.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.