PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 770988 (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Berliner Tor 5
  • 20099 Hamburg
  • http://www.haw-hamburg.de
  • Ansprechpartner
  • Adelheid Iken
  • +49 (40) 42875-6991

Studierende entwickeln Guide für Stadtteil St. Georg -Studentenrabatte inklusive

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Campus Berliner Tor mit dem nun fast fertiggestalteten Lohmühlen-Park befindet sich inmitten des urbanen Stadtteils Hamburg-St. Georg. Das „In“-Viertel hat sich gerade in den letzten Jahren auch für Studierende zu einem überaus beliebten Ziel entwickelt. Denn St. Georg bietet für alle Entdeckungsfreudigen eine einzigartige, interkulturelle Atmosphäre; geprägt von dem Zusammenkommen verschiedener Kulturen, dem Miteinander von internationalen Riten und Gebräuchen – wozu auch die Küche gehört – und der Möglichkeit zum Austausch mit Menschen aus aller Welt.

Im Zuge des Hochschul-Projektes "Sharing Knowledge and Experiences" in diesem Wintersemester 2015/2016, das unter der Leitung von Prof. Dr. Adelheid Iken und Dr. Anke Butcher im Studiengang „Außenwirtschaft/Internationales Management“ (AIM) stattfindet, haben sich sechs Studierende zusammengetan und das Projekt  „The Georgies“ ins Leben gerufen. Neben „The Georgies“ gibt es noch weitere Studierenden-Gruppen, die alle zum Großprojekt "Sharing Knowledge and Experiences" gehören und sich mit interkulturellen Fragestellungen beschäftigen. Eines der Projekte hat sich die Integration von Geflüchteten in die HAW Hamburg zur Aufgabe gemacht, die HAW berichtete: http://bit.ly/1VN6AG9

Das Ziel von „The Georgies“ ist es, HAW-Studierenden den Stadtteil St. Georg in seiner facettenreichen Vielfalt näher zu bringen. Dazu haben sie eine 12-seitige Broschüre mit Informationen über die kulturellen und kulinarischen Hotspots des Stadtteils aufgelegt – darin zu finden sind auch speziell für Studierende ausgehandelte Studentenrabatte in ausgewählten Restaurants und im Hotel Arcotel Rubin am Steindamm.

Doch bevor die Studierenden losziehen, sollten sie sich vorher einen Überblick über den Stadtteil verschaffen und sich die dafür erstellte Videotour ansehen. (Die Langversion des Videos ist anzusehen unter: https://www.youtube.com/watch?v=XjpYw4GA9Go). Denn darin werden schon einige der genannten Stationen von vier Protagonisten und HAW-Studierenden besucht, unter anderem: der Kulturladen Hamburg-St. Georg, das traditionelle Kino „Savoy“ am Steindamm, Marias Café am Hansaplatz, der Persische Supermarkt „Khan Plaza & Store“ und das Portugiesische Cafés „Caravela“ in der Langen Reihe.

Die zweisprachige Broschüre beinhaltet ausgewählte Informationen über Cafés, Supermärkte, Hotels, kulturelle und soziale Institutionen und Restaurants (inklusive der Studentenrabatte); eine Map auf der die Standorte verzeichnet sind, Informationen über das Video inklusive eines QR Codes. Geplant ist, die Broschüre im März 2016 an die Erstsemester zu verteilen und über die Fachschaftsräte bekannt zu machen. Das pdf befindet sich im Anhang.

Das Video (Langversion) unter: https://www.youtube.com/watch?v=XjpYw4GA9Go

Das Projekt wurde von Quartiersmanager Wolfgang Schüler, IG Steindamm e.V., unterstützt.

Website Promotion