Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1143206

Hochschule für Exzellenz GmbH Stationsstrasse 29a 6373 Ennetbürgen NW, Schweiz http://www.hex-hochschule.ch
Ansprechpartner:in Herr Götz Piwinger

TZG kooperiert mit der HEX-Hochschule für Exzellenz

Hochschul-Kooperationen liegen im Trend

(PresseBox) (Neuss, )
RHEIN-KREIS NEUSS | (NGZ) Die Technologiezentrum Glehn GmbH (TZG) kooperiert mit der HEX-Hochschule für Exzellenz, um gemeinsam Lösungen für den Fachkräftemangel zu finden. Dazu finden ab April 2023 zwei Zertifikatslehrgänge zu den Themen „Innovationsmanagement“ und „Nachhaltigkeits-Management und ESG“ statt. ESG steht für Environmental, Social, Governance.

TZG-Geschäftsführer Raimund Franzen erläutert: „Bei unseren gemeinsam entwickelten Bildungsangeboten steht die praxisnahe und nachhaltige Kompetenzvermittlung im Fokus. Angesichts des akuten Fachkräftemangels sind wir davon überzeugt, dass langfristige Lösungen nur mit Zusatz-Qualifizierungen und gezieltem Upskilling für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich sind.“ Die neuen Lehrgänge bieten wissenschaftlich fundiertes Knohow in kompakter Form auf Hochschulniveau. Dabei ist die Lehr- und Lernumgebung auf die Bedürfnisse von Berufstätigen ausgerichtet und ermöglicht diesen, das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen.

Der Unterricht findet überwiegend in Online-Live-Trainings statt. Außerdem erhalten die Teilnehmer für die sogenannten Selbstlernphasen Materialien über das Learning-Management-System des TZG. Beide Veranstaltungen sind mit Punkten des European Credit Transfer Systems (ECTS) belegt, die auf universitäre Laufbahnen angerechnet werden können. Die Weiterbildungen schließen mit einem lehrgangsinternen Leistungsnachweis ab. Damit ist das Angebot interessant für Unternehmen, die ihre Fach- und Führungskräfte qualifizieren lassen wollen.

Die HEX-Hochschule und das TZG verfügen über ein umfangreiches Netzwerk aus Lehrkräften unterschiedlicher Fachbereiche und decken damit eine große Bandbreite an Themen ab wie New Work, Modern Leadership, Innovation, Nachhaltigkeit oder auch agile Transformation.

Das 1986 gegründete TZG ist ein Tochterunternehmen des Rhein-Kreises Neuss. Das Kerngeschäft ist die Erwachsenenbildung in Form von Weiterbildungen, Seminaren, Lehrgängen und individuellen Coaching-Angeboten für Privatpersonen und Unternehmen. Die Akademie-Standorte sind Glehn, Büttgen, Neuss und Mönchengladbach; die Weiterbildungen in Kooperation mit der HEX-Hochschule finden in Glehn statt.

Die HEX, Hochschule für Exzellenz, ist eine noch junge Hochschule, die Hochschulwissen so aufbereitet, dass es für die Unternehmen sofort anwendbar ist. Dabei stehen die Verknüpfung von universitärem Wissen und den aktuellen Herausforderungen der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter im Mittelpunkt. Lehrkräfte aus unterschiedlichen Branchen der Verwaltung und Wirtschaft geben ihr Fachwissen an die Schüler weiter.

Hochschule für Exzellenz GmbH

Die HEX - Die Hochschule für Exzellenz - ist eine junge, internationale Hochschule mit Sitz in der Schweiz. Das Studienangebot besteht aus einzelnen Kursen und CAS-Kursen ( Certificate of advanced studies). Diese Kurse sind Bausteine für den Masterabschluss (MAS). Der Themenschwerpunkt der HEX liegt in den Bereichen Leadership, Management und HR. Die HEX kooperiert mit Unternehmen, die hauseigene Studiengänge entwickeln wollen, wie beispielsweise einen Inhouse MBA. Die Hochschule richtet sich an Studierenden und Organisationen aus der DACHLi - Region. Die Kurse finden größtenteils hybrid, wahlweise auch auch in Präsenz statt.

www.hex-hochschule.ch

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.