Zwei Seminare mit dem Kunstwissenschaftler Detlef Stein zur Kunsttheorie und Kunstgeschichte ab Oktober

Ein Angebot der Koordinierungsstelle der Hochschule Bremen

Bremen, (PresseBox) - Anfang Oktober starten im Rahmen der Künstlerischen Weiterbildung an Bremer Hochschulen zwei Seminare mit dem Kunstwissenschaftler Detlef Stein zur Kunsttheorie und Kunstgeschichte: Das Seminar „Stilgeschichte des 19. und 20 Jahrhunderts I“ bietet einen Überblick über die wichtigsten Stilrichtungen der Kunst nach 1800 bis zu den neuesten Strömungen der Gegenwartskunst. - Im Seminar „Positionen zeitgenössischer Kunst“ setzen die Teilnehmenden sich mit der Gegenwartskunst auseinander, die spannende Fragen aufwirft und neue Sichtweisen eröffnet.

Beide Veranstaltungen finden an insgesamt 15 Terminen jeweils dienstags nachmittags bzw. abends vom 2. Oktober bis 5. Februar in den Räumen der Hochschule Bremen statt. Anmeldeschluss: 21. September 2012. - Für weitere Informationen und Anmeldung: Martina Gilicki, Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung, Telefon: 0421-5905-4162, www.kunst.hs-bremen.de, E-Mail: koowb@hs-bremen.de.

Gestaltende Kunst ist ein gemeinsames Weiterbildungsangebot der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste, Bremen.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.