"Wie finde ich ein passendes Studium?"

Mehrere Workshoptermine als Entscheidungshilfe / Erster freier Termin am 12. Juni

(PresseBox) ( Bremen, )
Seit dem 1. Mai sind Bewerbungen um einen Studienplatz an der Hochschule Bremen möglich. Die Bewerbungsfrist am 15. Juli 2012. Viele Schülerinnen und Schüler weiß bereits, was sie studieren möchten, andere wiederum finden sich in der Informationsflut und den vielen Möglichkeiten noch nicht zurecht.

Für alle, die sich noch in der Entscheidungsphase für ein Studium befinden, die eine Struktur für die Vielzahl an Informationen benötigen und für sich herausfinden wollen, wohin die berufliche Reise einmal gehen soll, bietet die Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule Bremen in Kooperation mit der Studienberatung einen eintägigen Workshop mit dem Titel "Wie finde ich ein passendes Studium?" an.

Di, 22.05.2012, 10 - 16 h (VANR 7325) bereits belegt
Di, 12.06.2012, 10 - 16 h (VANR 7326) noch freie Plätze
Di, 19.06.2012, 10 - 16 h (VANR 7327) noch freie Plätze
Di, 16.10.2012, 10 - 16 h (VANR 7328) noch freie Plätze
Mi, 24.10.2012, 10 - 16 h (VANR 7329) noch freie Plätze

Themen des Workshops:

- das persönliche Profil (Stärken, Schwächen, Interessen, Entwicklungschancen)
- mögliche Berufsziele
- sinnvolle und interessante Studienrichtungen finden
- Alternativen zum Studium bzw. was kann vor einem Studium sinnvoll sein
- Umgang mit Informationen (recherchieren und strukturieren)
- Informationen rund um das Studieren und Einschreiben
- Schritte zur Zielerreichung

Kosten: Es wird ein Eigenanteil von 15 Euro erhoben.

Die Anmeldung erfolgt online unter www.LLL.hs-bremen.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.