"Prüfungspraxis im Wandel"

Tagung des HRK-Projekts nexus in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremen am 3. und 4. Juli / Veranstaltung richtet sich an Lehrende und Hochschulangehörige, die an der didaktischen und qualitativen Entwicklung von Studium und Lehre beteiligt sind

Bremen, (PresseBox) - Prüfungen haben eine Schlüsselstellung für die Qualität der Lehre an Hochschulen, denn sie haben eine zentrale Steuerungsfunktion sowohl für das Lehren wie für das Lernen. Studierenden dienen Prüfungen wesentlich zur Überprüfung ihres Lernfortschritts, beeinflussen das Lernverhalten und entscheiden über den formalen und inhaltlichen Studienerfolg. Lehrenden geben Prüfungen eine Rückmeldung über den Erfolg ihrer Veranstaltungen und liefern Hinweise für Verbesserungen mit Blick auf Lehrstoff oder Lehrformen. Am 3. und 4. Juli 2017 widmet sich die Tagung „Prüfungspraxis im Wandel“ des HRK-Projekts „nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ den konkreten Herausforderungen und Chancen, die sich den Hochschulen bei der Umsetzung von Prüfungen stellen. Außerdem möchte sie zum weiteren Erfahrungsaustausch über gelungene Beispiele anregen. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Campus Flughafenallee 10, 28199 Bremen. Die Veranstaltung in Kooperation mit der Hochschule Bremen richtet sich insbesondere an Lehrende sowie an Hochschulangehörige, die an der didaktischen und qualitativen Entwicklung von Studium und Lehre beteiligt sind. Online-Anmeldung: https://www.hrk-nexus.de/aktuelles/termine/pruefungspraxis-im-wandel/anmeldung-pruefungspraxis-im-wandel-bremen/.

Studierendenzentrierte und kompetenzorientierte Lehre und die Modularisierung von Studiengängen erfordern auch die Auseinandersetzung mit guter Prüfungspraxis. Die Qualität von Prüfungen ist damit ein strategischer Schlüssel zur Verbesserung des Lehrens und Lernens an Hochschulen. In Modulbeschreibungen wird dargelegt, was Studierende am Ende der Veranstaltung wissen, können und beherrschen sollten. Prüfungsaufgaben und -formen sollten entsprechend eng auf diese angestrebten Lernergebnisse abgestimmt sein.

Am Tag eins der Veranstaltung wird die Thematik aus unterschiedlichen Handlungsperspektiven heraus beleuchtet und in ihrer Vielfalt diskutiert. Am zweiten Veranstaltungstag haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen des nexusCAMP, eines themenspezifischen Barcamp-Formats, die Möglichkeit, für sie relevante Themen vorzuschlagen und so neue Aspekte einzubringen oder die Diskussion vom Vortag vertieft weiterzuführen.

Mehr Informationen zur Tagung „Prüfungspraxis im Wandel“: https://www.hrk-nexus.de/aktuelles/termine/pruefungspraxis-im-wandel/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.