PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499228 (Hochschule Bremen)
  • Hochschule Bremen
  • Neustadtswall 30
  • 28199 Bremen
  • http://www.hs-bremen.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrich Berlin
  • +49 (421) 5905-2245

Prof. Dr. Rose als ehrenamtlicher Gutachter vom DAAD berufen

(PresseBox) (Bremen, ) Mit sofortiger Wirkung wurde Prof. Dr. Peter M. Rose von der Präsidentin des DAAD Deutscher Akademischer Austausch Dienst, Prof. Dr. Margret Wintermantel, für die Jahre 2012 und 2013 als ehrenamtlicher Gutachter in der Auswahlkommission "Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss" berufen. Zuvor hatte Prof. Rose bereits in der Auswahlsitzung im Jahre 2011 an der Begutachtung vor allem im Bereich wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge mitgewirkt. Damit tritt Prof. Rose die direkte Nachfolge von Prof. Dieter Leuthold an, der fast ein Jahrzehnt ehrenamtlicher Gutachter war.

Das Programm "Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss", dessen Mittel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bereitgestellt werden, fördert Studiengänge, die nach einem wechselweise an einer deutschen und einer ausländischen Hochschule absolvierten Studium zu beiden nationalen Abschlüssen führen (als "joint degree" = Verleihung eines gemeinsamen Abschlusses oder als "double degree" = Verleihung der Abschlüsse beider Partnerhochschulen). Den größten Anteil der Fördersummen machen neben den Projektkosten Zuschüsse zu den Reise- und Aufenthaltskosten der Studierenden aus. Unter den geförderten Projekten befinden sich sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge. Die Fördersummen können mehrere zehntausend Euro pro Antrag umfassen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.