Kompakter Einstieg in die Stilgeschichte der Bildenden Kunst

Hochschulseminar für Künstlerische Weiterbildung

Bremen, (PresseBox) - In dem Seminar „Stilgeschichte des 19. Jahrhunderts - kompakt“ mit dem Kunstwissenschaftler Detlef Stein können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 23. April an fünf Sonntagen einen fundierten Überblick über die wichtigsten Stilrichtungen der Kunst in der Zeit von 1800 bis 1900 verschaffen. An prägenden Beispielen werden die Grundlagen der verschiedenen Stilrichtungen vermittelt und erarbeitet. So besteht für die Teilnehmenden die Möglichkeit, 100 Jahre Kunst kennenzulernen, ihre Entwicklung zu verfolgen sowie Kontinuitäten und Brüche zu begreifen: „Stilgeschichte des 19. Jahrhunderts - kompakt“ (VANR 9252), 23. April bis 25. Juni 2017, fünf Sonntags-Termine, jeweils 9 bis 14 Uhr. Das Seminar umfasst 30 Unterrichtsstunden. Die Anmeldung ist online, per E-Mail oder per Fax möglich und sollte möglichst 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn eingetroffen sein.

Für weitere Informationen und Anmeldung: Martina Gilicki / Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung, Telefon: 0421-5905-4162, www.kunst.hs-bremen.de, koowb@hs-bremen.de.

Das Weiterbildungsstudium Gestaltende Kunst ist ein gemeinsames Studienangebot der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste ist und offen für alle, die sich für die intensiv mit der Bildenden Kunst auseinandersetzen möchten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.