PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758709 (Hochschule Bremen)
  • Hochschule Bremen
  • Neustadtswall 30
  • 28199 Bremen
  • http://www.hs-bremen.de
  • Ansprechpartner
  • Gerlinde Schreiber
  • +49 (421) 5905-5435

Internationaler Frauen-Studiengang Informatik in der Vorauswahl für begehrten internationalen Diversity-Preis

(PresseBox) (Bremen, ) Der Internationale Frauen-Studiengang Informatik (IFI) der Hochschule Bremen hat es unter die letzten zehn Bewerbungen und damit in die engere Auswahl für den ebenso begehrten wie international renommierten GEDC Airbus Diversity Award 2015 geschafft. (GEDC: Global Engineering Deans´ Council). Mit dem Preis werden Personen und Programme zur Förderung der Vielfalt in den Ingenieurwissenschaften auszeichnet. Aus dieser Zehner-Liste wiederum werden drei Finalisten bestimmt, die ihre Projekte auf der GECD-Jahreskonferenz im australischen Adelaide am 1. Dezember dieses Jahres vorstellen. Die Vorauswahl findet am 19. und 20. Oktober in Madrid statt.

„Allein die Aufnahme unter die letzten Zehn ist für unseren Studiengang eine große Auszeichnung“, freut sich Prof. Dr. Gerlinde Schreiber, Leiterin des IFI. „Jetzt sind wir gespannt, ob für uns noch mehr möglich ist.“

Mindestens 30 Prozent der Studienplätze des IFI, der seit seiner Einrichtung mehr als 450 Studentinnen angezogen hat, werden von jungen Frauen mit Migrationshintergrund besetzt. Hochschulkooperationen gibt es mit verschiedenen Zielländern, unter anderem mit arabischen Staaten, der Türkei, mit Staaten des ehemaligen Ostblocks, den USA und europäischen Ländern.

Weitere Informationen über den Internationalen Frauen-Studiengang Informatik: http://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/stg/ifi/index.html.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.