PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 242042 (Hochschule Bremen)
  • Hochschule Bremen
  • Neustadtswall 30
  • 28199 Bremen
  • http://www.hs-bremen.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrich Berlin
  • +49 (421) 5905-2245

Förderpreis der Peter-Wefing-Stiftung geht an die Absolventen Anke Schmidt und David Salifu

(PresseBox) (Bremen, ) Der Förderpreis 2008 der Peter-Wefing-Stiftung geht an Anke Schmidt und David Salifu. Anke Schmidt studierte im Internationalen Studiengang Umwelttechnik (ISU) an der Hochschule Bremen, David Salifu ist Absolvent des Studiengangs Bauingenieurwesen. Die Themen der prämierten Abschlussarbeiten lauten: "Stoffstrombilanzierungsmodelle für thermische Abfallbehandlungsanlagen zur Ermittlung und Bewertung von optimalen Betriebszuständen" (Anke Schmidt) sowie "Faecal Sludge Management in Kampala, Uganda" (David Salifu). Mit dem Peter-Wefing-Preis werden hervorragende Diplom-, Bachelor- und Master-Arbeiten aus den Studiengängen Bauingenieurwesen und Umwelttechnik ausgezeichnet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde und in Anwesenheit des Stifters, Kaufmann Peter Wefing, erhalten beide Absolventen den Förderpreis, der mit 2.500 Euro (Anke Schmidt) bzw. 2.000 Euro (David Salifu) dotiert ist.

Nach der Begrüßung durch Hochschul-Rektorin Prof. Dr. Luckey halten Prof. Dr. Ing. Henning Albers und Prof. Dr. Christian Brockmann (beide Fakultät Architektur, Bau und Umwelt) die Laudationes. Beide haben die erfolgreichen Absolventen bei ihren Abschlussarbeiten betreut. Gemeinsam überreichen dann Peter Wefing und Prof. Dr. Karin Luckey die Preise, bevor die Preisträger sich an die Gäste wenden. An die Preisverleihung schließt sich die Tagung "Nachhaltiges Bauen" an, eine gemeinsame Veranstaltung der Hochschule Bremen und des Verbandes Beratender Ingenieure (VBI).

Der Peter-Wefing-Förderpreis wird jährlich vergeben. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, der angehören: Kaufmann Peter Wefing, Prof. Dipl.-Ing. Horst Bellmer als Vertreter der Ingenieurkammer Bremen, Prof. Dr.-Ing. Dirk Fries als Jury-Vorsitzender der ehemalige Dekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Hochschule Bremen. Ferner für den Studiengang Bauingenieurwesen Prof. Dr.-Ing. Rolf Sommer sowie für den Internationalen Studienganges Umwelttechnik Prof. Dr.-Ing. Henning Albers.