Dualer Studiengang Management im Handel mit weiteren Kooperationspartnern

Kreis der kooperierenden Unternehmen auf zwölf angewachsen

Bremen, (PresseBox) - Das Team des Dualen Studiengangs Management im Handel B.A. (DSMiH) der Hochschule Bremen (HSB) freut sich über drei weitere neue Partnerunternehmen: Mit der Diersch & Schröder GmbH & Co. KG sowie der Hinrich Wolters GmbH stoßen zum Wintersemester 2017/18 zwei renommierte Bremer Handelsunternehmen zum Kreis der Kooperationspartner. Mit der Nutrist GmbH & Co. KG wird die Runde um eine namhafte Größe aus dem Tiernahrungsbereich ergänzt.

Die begehrten DSMiH-Studienplätze haben die neuen Partnerunternehmen für das Wintersemester 2017/2018 bereits besetzt. Damit sind derzeit keine Plätze mehr in den inzwischen zwölf Partnerunternehmen vakant. Falls jedoch interessierte Unternehmen noch in diesem Herbst oder auch im nächsten Jahr einen Studienplatz anbieten möchten, können sich gern an die Ansprechpartnerinnen des Studiengangs wenden.

Studieninteressierte für das Wintersemester 2018/19 können sich fortlaufend auf den Internetseiten der HSB-Partnerunternehmen über die jeweiligen Bewerbungsphasen und -abläufe informieren, zu erreichen unter: www.dsmih.hs-bremen.de/partnerunternehmen.

Nähere Informationen zum Studiengang unter: www.dsmih.hs-bremen.de oder direkt über die Ansprechpartnerinnen des Studiengangs: Prof. Dr. Martina Harms, Studiengangsleitung DSMiH, M.A. Stefanie Wellbrock, Programmkoordination DSMiH, Hochschule Bremen, Fakultät 1Wirtschaftswissenschaften, Werderstraße 73, D- 28199 Bremen, Tel: 0421 - 5905 4805, stefanie.wellbrock@hs-bremen.de, www.dsmih.hs-bremen.de.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.