Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul "Führungskompetenz und Selbstmanagement" im Sommersemester 2017

Anmeldung bis 31. März

Bremen, (PresseBox) - Was sind moderne Führungstechniken? Wie können Veränderungsprozesse im Unternehmen initiiert werden? Was sind kritische Faktoren erfolgreicher Teamarbeit? Was bedeutet der demografische Wandel für das heutige Personalmanagement? Viele, die sich beruflich mit diesen Fragestellungen auseinandersetzen, können jetzt die eigenen Management-Kompetenzen auf akademischem Niveau erweitern. Die Hochschule Bremen bietet ab Ende April 2017 ein berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul zum Thema „Führungskompetenz und Selbstmanagement“. Anmeldeschluss ist der 31. März 2017, Start ist am 28. April.

Das 60-stündige Modul kann als Einzelveranstaltung belegt werden, oder im Rahmen des Modulstudiums flexibel für das Weiterbildungsstudium „Certificate in Management“ angerechnet werden. Es umfasst 60 Unterrichtsstunden (= 6 ECTS-Punkte) und findet berufsbegleitend im Zeitraum April bis Mitte Juni 2017 statt. Die Teilnahme ist mit oder ohne ersten Hochschulabschluss möglich. Besondere Voraussetzungen gibt es nicht.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.