"Aspekte maritimer Personalentwicklung"

11. Bremer Schifffahrtskongress am 9. und 10. Mai in der Überseestadt / Darin: Auszeichnung "Exzellenter Ausbildungsbetrieb und Ausbilder 2017" in der Seeschifffahrt (9. Mai, 18:30 Uhr)

Bremen, (PresseBox) - Der 11. Bremer Schifffahrtskongress, zu dem die Hochschule Bremen gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern am 9. und 10. Mai 2017 in die Bremer Überseestadt, Speicher XI, einlädt, steht unter dem Motto: „Maritime Personalentwicklung“. Dazu werden in Vorträgen und Workshops unter anderem Themen behandelt und diskutiert wie Status quo zur wirtschaftlichen Lage der maritimen Branchen, Wissens-Transfer in der maritimen Wirtschaft am Beispiel von Mentoring, Digitalisierung braucht Qualifizierung, Strategien maritimer Personalarbeit, aktuelle Entwicklungen im Offshore-Windenergie Bereich und die Bedeutung der Arbeitssicherheit für Beschäftigte auf See, maritime Kompetenz im Hafen, Karrierewege in der maritimen Wirtschaft oder aktuelle Studienergebnisse zum Bedarf an technischen Schiffsoffizieren. Eröffnet wird das Treffen von Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey und dem Vorsitzer des Bremer Rhedervereins, Michael Vinnen.

Am ersten Veranstaltungstag wird außerdem um 18:30 Uhr exzellente Ausbildung an Bord prämiert. Erstmalig wird neben einer Reederei auch eine Ausbilderin bzw. ein Ausbilder von der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt (BBS) e.V. für herausragende Leistungen in der Ausbildung zur Schiffsmechanikerin bzw. zum Schiffsmechaniker ausgezeichnet. Grußworte werden Senator Martin Günthner (Wirtschaft, Arbeit und Häfen in Bremen), Staatssekretärin Daniela Behrens (Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) und Tilo Wallrabenstein (Geschäftsführer Stiftung Schifffahrtsstandort Deutschland) halten. Es folgen die Festrede (Tino Hensel, Vice President Marine HR, Carnival Maritim), die erste Laudatio (Ernst-Peter Ebert, Vorsitzender der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e. V.) mit der Übergabe der Auszeichnung „Exzellenter Ausbilder 2017“ sowie eine weitere Laudatio (Peter Geitmann, stellvertretender Vorsitzender der BBS e. V.) und die anschließende Übergabe Auszeichnung „Exzellenter Ausbildungsbetrieb 2017“.

Mit rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist der Bremer Schifffahrtskongress das zur Zeit einzige deutsche Forum dieser Größenordnung, das sich gezielt mit den aktuellen Herausforderungen der maritimen Personalwirtschaft beschäftigt.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.