15. Juni, 15:30 Uhr: Abenteuer Physik - Studierende stellen den Internationalen Studiengang Technische und Angewandte Physik vor

Bremen, (PresseBox) - Studierende des sechsten Semesters laden im Rahmen der Endspurt-Woche der Hochschule Bremen zu eineinhalb Stunden "Abenteuer Physik" ein. Es gibt Experimente und Erfahrungen aus erster Hand: von Studierenden für Interessierte. Die Info-Veranstaltung findet statt am Donnerstag, dem 15. Juni 2017, um 15.30 Uhr, Campus Neustadtswall 30, 28199 Bremen, E-Gebäude (langes Gebäude an den Neustadtswallanlagen), Raum E 300 (3.OG/Physiklabor)).

Wer wissen will, welches Prinzip hinter dem Echolot steckt, welcher "Zollstock" auch im Nanometerbereich messen kann und welche Rolle Licht dabei spielt, ist hier richtig. Die Studierenden des Internationalen Studiegangs Technische und Angewandte Physik geben weiterhin Auskunft über die Auslandsaufenthalte und ihr Leben als Physikerinnen und Physiker an einer Fachhochschule. Und da dort Praxis groß geschrieben wird, dürfen sich alle Interessierten zum Abschluss einen Schriftzug lasern lassen und mitnehmen.

Im Rahmen der Endspurt-Woche stellt die Hochschule Bremen noch bis zum 16. Juni unterschiedliche Studiengänge vor. Die Termine sind unter www.studieninfo.hs-bremen.de unter "ENDSPURT ins Studium" zu finden.

Hochschule Bremen




Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.