PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188560 (Hochschule Anhalt (FH))
  • Hochschule Anhalt (FH)
  • Bernburger Str. 55
  • 06366 Köthen
  • http://www.hs-anhalt.de
  • Ansprechpartner
  • Dieter Orzessek
  • +49 (3496) 67-1000

Hochschule Anhalt (FH) und Ludwigsgymnasium schließen Kooperation

(PresseBox) (Köthen, ) Nach Beendigung der Schulausbildung stehen Schüler vor der großen Herausforderung, ein geeignetes Studienfach zu wählen oder den richtigen Bildungsweg einzuschlagen. Um die Schülerinnen und Schüler des Ludwigsgymnasiums Köthen besser auf ein Hochschulstudium vorzubereiten und frühzeitig über Studieninhalte zu informieren, werden die Hochschule Anhalt (FH) und das Ludwigsgymnasium Köthen zukünftig enger zusammen arbeiten. Am Montag, dem 07. Juli 2008, um 11:30 Uhr unterzeichneten Prof. Dr. Dieter Orzessek, Präsident der Hochschule Anhalt (FH), und Hans-Joachim Knebel, Schulleiter des Ludwigsgymnasiums Köthen, einen Kooperationsvertrag.

Gegenstand der Kooperation ist die Organisation und Teilnahmemöglichkeit der Schüler an verschiedenen Aktivitäten, um ihren fachlichen Neigungen nachzugehen und möglichst vielseitige Informationen zu einem Hochschulstudium zu bekommen.

Welche Aktivitäten sind geplant? Um das Informationsangebot optimal zu nutzen, soll die gegenseitige Präsenz an den Tagen der offenen Tür und an fachbereichsspezifischen Veranstaltungen gewährleistet werden. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit an Schnuppervorlesungen oder Forschungsprojekten der Hochschule Anhalt (FH) teilzunehmen. Zusätzlich unterstützt die Hochschule Anhalt (FH) die Bildungs- und Erziehungsarbeit durch Fachvorträge und Praktika, vorrangig in den naturwissenschaftlichen Fächern.

Das Studienangebot der Hochschule Anhalt (FH) beinhaltet insgesamt rund 60 Bachelor- und Masterstudiengänge und bietet damit eine große Bandbreite an Studienmöglichkeiten für Abiturienten.

Die Unterzeichnung findet im Sekretariat des Ludwigsgymnasiums Köthen in der Waldstr. 31 statt.