PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 184357 (Hochschule Anhalt (FH))
  • Hochschule Anhalt (FH)
  • Bernburger Str. 55
  • 06366 Köthen
  • http://www.hs-anhalt.de
  • Ansprechpartner
  • Eileen Klötzer
  • +49 (3496) 67-1010

Forschen und Gestalten

Kolloquium an der Hochschule Anhalt (FH)

(PresseBox) (Köthen, ) Am Dienstag, dem 24. Juni 2008, findet um 16:15 Uhr am Standort Dessau der Hochschule Anhalt (FH) ein Kolloquium zum Thema "Forschen und Gestalten" statt. Die Referentin Prof. Dr. Andrea Haase ist Professorin für Städtebau am Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation der Hochschule Anhalt (FH).

Das Thema des Kolloquiums beschäftigt sich mit der inhaltlichen und medialen Neuorientierung der schaffenden Berufe in der Architektur, im Städtebau, in der Stadtplanung, in der Landschaftsarchitektur sowie im Design. Dabei zielt der Vortrag darauf ab, ein Verständnis für die historische Entwicklung der Disziplinen zu schaffen, die Schnittstellen für die Anwendung dieses Verständnisses auszuleuchten und zu einem verstärkt disziplinären Arbeiten beizutragen. Es geht um "forschen und gestalten" sowie "forschen mittels gestalten ...".

Interessant ist hierbei der Einsatz von neuen digitalen Medien. Diskutiert wird über: "Die Strömungen in der Architektur und im Design, das Bildhafte virtuell zu verbreiten und dadurch das Wertempfinden für einfache Synthesen von Gebrauchs- und Gestaltwerten einer anderen Wirklichkeit von Raum und Nutzung", so Prof. Dr. Haase.

Das Kolloquium ist für Fachleute und alle Interessierten offen. Es findet in der Bauhausstraße im Gebäude 04 im Raum 114 statt.